Wie paraphiert man einen Vertrag wasserdicht?

 


Immer wieder diskutiert die Politik Fragen der Wasserwirtschaft. Samstag, 02 September Zinsuntergrenzen bei Kreditverträgen Es liegen nunmehr bereits mehrere Einzelfallentscheidungen des Obersten Gerichtshofes hinsichtlich der einseitig festgesetzten Zinsuntergrenzen bei variablen Krediten vor. Der Eingang liegt stadtseitig gegenüber der Brücke zum Keltenmuseum. Das völkerrechtliche Subjekt Kulturstudio.

Related Articles


Dies kann beispielsweise umgesetzt werden durch einen entsprechenden deutlichen Hinweis auf die AGB bei Vertragsschluss, die Verlinkung oder eine sonstige Möglichkeit der Kenntnisnahme durch den Kunden sowie eine Checkbox für die notwendige Einwilligung. Die Gerichte gehen davon aus, dass Ware, die in Onlineshops angeboten wird, sofort verfügbar ist.

Dies bedeutet nun nicht, dass die Shopbetreiber sämtliche Ware stets im Lager vorrätig halten müssen. Bei Ware, die nicht innerhalb der benannten 5 Tage lieferbar ist, muss aber deutlich auf die längere Lieferzeit hingewiesen werden.

Die Preisangabenverordnung schreibt vor, dass Preise in Onlineshops korrekt und vollständig wiedergegeben werden müssen. Das betrifft zum einen den Hinweis auf anfallende Steuern wie die Umsatzsteuer. Zum anderen betrifft dies auch die Darstellung der Versandkosten, die stets entweder konkret oder für den Kunden zumindest berechenbar etwa nach Länderkategorien oder Gewicht angegeben werden müssen.

Soweit die Daten, die im Bestellprozess vom Kunden gespeichert werden, nur für die Abwicklung der Bestellung genutzt werden und nur an Unternehmen weiter gegeben werden, wenn dies für die Durchführungen und Abwicklung notwendig ist etwa Banken und Transportunternehmen , ist eine Unterrichtung der Nutzer ausreichend.

Werden Kundendaten an Dritte weiter gegeben, muss der Kunden ausdrücklich in diese Datenweitergabe einwilligen. Zur Kundenbindung setzen Shopbetreiber oft Newsletter ein. Auch hier lauern jedoch Fallen. Da hier aber theoretisch jeder Besucher der Website jede beliebige Mailadresse eingeben kann, würde dies dazu führend, dass der Newsletter an Empfänger versendet werden, die gar keinen Newsletter bestellt haben.

Abmahnungen wegen Spam sind die Folge. Um dies zu vermeiden, sollten Newsletter stets nur über das double opt-in Verfahren versendet werden. Das bedeutet, dass an die Mailadresse zunächst nur eine Mail mit Bestätigungslink versendet wird.

Erst wenn diese vom Empfänger bestätigt wird, kann der Newsletter an diese Adresse versendet werden. Gerade Onlineshops leben von einer optisch ansprechenden Gestaltung der Waren. Die Bandbreite geht hier von mehr oder weniger ausführlichen Produktbeschreibungen über Bilder der Ware und zunehmend auch Videos. Dabei wird oft übersehen, dass diese Inhalte nicht einfach von anderen übernommen werden dürfen, nur weil diese im Netz verfügbar sind.

Die Übernahme von fremden Inhalten ist fast immer unzulässig, entweder aus urheberrechtlichen oder aus wettbewerbsrechtlichen Gründen. Weiterführende Informationen zur Verwendung von Bildern und Fotos.

Beide Aussagen sind nicht ungefährlich. Zunächst sollte man sich klar machen, dass Garantie und Gewährleistung etwas völlig anders sind. Die Gewährleistung ist gesetzlich geregelt und trifft den Shopbetreiber als Vertragspartner. Die Garantie hingegen ist etwas freiwilliges und wird in der Regel vom Hersteller eines Produktes angeboten.

Ein typischer Fehler dabei ist, dass Shopbetreiber nicht wie gesetzlich vorgeschrieben auf die Einzelheiten und Garantiebedingungen hingeweisen.

Immer bestens informiert Bleiben Sie mit unseren kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote. Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt.

Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten. Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:. Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Das Datenschutzrecht ändert sich ab Mai vollständig. Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese schnell, einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden.

So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance! Abmahnung Arbeitsrecht Blogs, Foren, Web2. Anwalt vor Ort Rechtsprodukte Telefon Rechtsberatung. Ich möchte mich ausführlich zu Abmahnrisiken in Online Shops informieren. Wie Sie wissen oder aber zu wissen haben hat das Deutsche Reich und das deutsche Volk, am Sie wissen ebenso, dass die Bundesrepbublik Deutschland und das Bundesregime sich nennend Bundesregierung genannt Germany im Mandat der Alliierten besetzenden und verwaltenden Staaten ist und bis zu seiner letzten Sekunde verbleibt.

Die Arbeit der Bundesregierung, welche als sogenannte Aufnahme von syrischen Flüchtlingen oder Asyl etc… falsch deklariert wurde ist mit Straftaten auf verschiedensten Ebenen nach nationalen und internationalen Recht verbunden.

Für das Deutsche Reich entstehen und entstanden keine Rechtswirksamkeiten im Sinne von Verpflichtungen gegen über den aus rechtlicher Sicht des Deutschen Reiches eindeutig Illegalen, bis hin zu feindlichen irregulären Kämpfern. Das Deutsche Reich erklärt, dass es die Bestrebungen die Sicherheit des syrischen Volkes vor den aus den aus dem Ausland eingesickerten irregulären Kampftruppen, als vollkommen gerechtfertigt ansieht. Irreguläre Truppen haben keinen völkerrechtlichen Schutz und der Versuch einer Gewährung wäre ein Bruch des Völkerrechts.

Im weiteren verlässt sich das Deutsche Reich darauf, dass Syrien seinen Verpflichtungen gegenüber seinen Staatsangehörigen nachkommt und alle auf deutschen Boden verbrachten Menschen Syriens wieder in ihre Heimatland zurückkehren lässt, wozu die syrische Regierung schon aufgerufen hat. Des weiteren geht das Deutsche Reich von der umfassenden Mithilfe Syriens aus zur Aufklärung der Urkundenfälschungen durch die Bundesrepublik Deutschland-Germany-Bundesregierung in Form von gefälschten Identitäten, welche an Illegale und irreguläre Kampftruppen vergeben wurden.

Dafür wäre es hilfreich, die erste Frage zu beantworten, wie viele Anfragen auf Klärung der Identität durch das allilierte Verwaltungsorgan Bundesrepublik- Germany an die syrische Regierung gestellt wurde: Für das Jahr , und im Einzelnen.

Dieses Schreiben beruht auf der verbindlichen völkerrechtlichen Erklärung welche, Bestandteil des Völkerrechts wurde mit Stand zum Staatsangehöriger des Deutschen Reiches zeigt sich handlungsfähig — rsvdr-der etwas andere Blog.

Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Wenn Deutschland ruft… — website-marketing24dotcom. Und erstens war alles ganz anders und zweitens als wir immer gedacht hatten: Das Deutsche Reich war nur handelsrechtlich organisiert. Damit sichert sich ein Unternehmen den Zugriff: Verteilung erwünscht und eigentlich Pflicht: Jeder Deutsche bitte abspeichern: Dies dient auch als Basis zur Bearbeitung zukünftiger Straftaten im Zusammenhang des Terrorismus und als deutliche Erklärung, dass das Deutsche Reich nichts aber auch gar nichts mit dem IS-Terrorismus zu tun hat, der durch das alliierte Bundesorgan Bundesrepublik gefördert wird und in dessen Zusammenarbeit das Bundesorgan untrennbar steht.

Das mit endgültiger Rechtswirkung am Im besagten Fall einer von der Bundesrepublik unter völkerrechtswidriger und staatsrechwidriger Absicht erklärten und nicht existenten deutschen Staatsangehörigkeit deutsche Staatsangehörigkeit Lamia K handelt es sich um KEINE Deutsche sondern eine Staatsangehörige Marokkos.

Das alliierte Organ Bundesrepubublik Deutschland hat keine Staatsangehörigkeit, kann weder eine schaffen noch schöpfen, noch eine solche vergeben. Die Beteiligten in diesen Terrororganisation hat das Deutsche Reich in dem Bereich der völkerrechtlich irregulären Kämpfer, aufgenommen. Es besteht weder ein staatsrechtlicher, noch ein völkerrechtlicher Schutz für die Beteiligten.

Das Deutsche Reich hat entsprechende Klagen erhoben. Ihr Status im Deutschen Reich ist: Des weiteren wird sie zukünftig dank Ihren Angaben als Terrorist und irregulärer Kämpfer geführt. Zur Klärung aller Fragen, das alliierte Organ Bundsrepebublik Deutschland, UN- Germany betreffend, wenden Sie sich bitte an die verantwortliche Stelle, welche für alle Handlungen des alliierten Bundesorgans verantwortlich und zuständig ist.

Das alliierte Bundesorgan, Bundesrepublik Deutschland ist weder rechts- noch vertragsfähig und kann keine Entscheidungen treffen, welche Fragen der Hoheitlichkeit des Deutschen Reiches oder anderer völkerrechtlicher, staatlicher Subjekte, treffen. Ich fordere höflichst aber eindringlich auf, zukünftig jeden Eindruck zu verhindern, der einen völkerrechtlichen-staatsrechtlichen Bestand des alliierten Bundesorgans erzeugen könnte. Thank you for contacting the White House.

Unfortunately, it may take a few days for the White House to read and respond to your email because the Government is shut down. We appreciate your patience during this time and look forward to communicating with you once the Government reopens. Ihre Staatsangehörige Lamia K,. Handgeld für abgelehnte Asylbewerber: Der Völkerbund hat die erste offizielle Sitzung am The League of Nations opened its first official meeting in on Öffentliche Bekanntmachung des Völkerbunds durch das staatliche völkerrechtliche Subjekt: Der Völkerbund hat seine Sitzungen vom Armand Hartwig Korger in gültiger Rechtsfolge stehender, legitimer und legitimierender Träger von Rechten, als natürliche Person des Rechts, unmittelbare und einzige legitime und legitimierende Gewalt, des völkerrechtlichen, deutschen,staatlichen Subjektes Deutsches Reich.

Der Grund für die als dringend eingestufte Versammlung sind: Angespannte Weltlage und weltweite Kriegsgefahren mit möglicher eskalierenden Wirkungen bis hin eines umspannenden Weltkonfliktes.

Eingeladen und zur Teilnahme berechtigt sind sämtliche legitimen Vertreter von völkerrechtlichen staatlichen Subjekten oder aber natürliche Personen des Rechts als unmittelbare, legitime und legitimierende Gewalt, welche nicht durch mittelbare Gewalten vertreten werden, auf Grund von fehlender mittelbarer Handlungsfähigkeit. Die Teilnahme ist anzuzeigen und formlos zu beantragen unter der Adresse: Ich habe einen Kollegen den ich ein paar mal im Jahr auf Baustellen antreffe,und der ist wirklich engagiert und will wie wir alle auch in wirklicher Freiheit leben.

Und dessen Antwort möchte ich hier mal teilen. Also lieber Arkor,Arabeske,Butterkeks oder einer der vielen Kommentatoren hier……. Wo die Theokratie lebt, gibt es einen Gottesstaat.

Da gehören immer Zwei dazu. Da gab es mal jemanden, dem gedroht wurde: Wenn Du nicht unserer Gesinnung bist, werfen wir Dich vom Gerüst. Lese sein Buch oder besorge Dir das Hörbuch. Selbst die BRD ist ein Völkerrechtsubjekt — und zwar ein gekorenes, also künstlich erschaffenes Völkerrechtsubjekt. Im Gegensatz zum Deutschen Reich, welches ein originäres, also durch Entwicklung erschaffenes Völkerrechtsubjekt ist. Darüber hinaus ist der VV wohl auch nicht klar, das z.

Weiterhin ist ihr unklar worin der Unterschied zwischen Staat und Staatsmacht Verwaltung besteht. In dieser Aufgabenstellung ist explizit enthalten, das die Staatsmacht strukturell eine firmenähnliche Organisation des Staates selbst ist, die als Dienstleister dem Staat Aufgaben abnimmt um von eben diesem Staat dafür entlohnt zu werden. Da der Staat selbst Organisator, Dienstherr und Dienender ist bei dieser Organsisationsform, ist selbstverständlich eine Ausrichtung der Staatsmacht nach wirtschaftlichen Interessen obsolet, da dies nur bedeuten würde das Geld von einer Jakentasche in die andere zu befördern.

Selbstverständlich ist die Auslagerung dieser Aufgaben auch an eine privatwirtschaftliche Organisation möglich, insofern die Legitimation dazu gegeben wird. In diesem Fall ist diese ausführende privatwirtschaftliche Organsisation als legitimierte Repräsentanz ebenso in der Lage für das Völkerrechtsubjekt völkerrechtlich wirksame Verträge zu vereinbaren.

Desweiteren versucht die VV mit der Annahme einer Schuld der Deutschen an den Weltkriegen hier die Rechtsnachfolge zu unterbrechen, um wie sie sagen die Feindstaatenklausel zu unterlaufen.

Eine Verteidigung des eigenen Existenzrechtes ist indes keine Schuld sondern ein grundlegendes Recht. Genau das war der Grund in beiden Weltkriegen für Deutschland. Sich hier auf die Argumentation der Feindstaaten zu berufen ist ein typisch dummdreistes Vorgehen der VV in Ermangelung einer wirklich stichhaltigen Argumentation. Selbstverständlich kann die VV im Namen der Rechteträger eine solche Versammlung einberufen, insofern sie zuvor die Souveränität der Rechteträger wieder hergestellt hat.

Bevor die Souveränität der Bundesstaaten nach dem Dafürhalten der VV nicht hergestellt ist kann sie keine freie selbstbestimmte Verfassug erarbeiten, die einen freien selbstbestimmten Staat konstituieren würde. Was sie unter den jetzigen Bedingungen damit erreichen würde, wäre ein neues Grundgesetz unter den Bestimmungen einer Fremdherrschaft, eine BRD 2. Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland ist die vertragliche Grundlage der Bundesrepublik Deutschland, die den rechtlichen Rahmen absteckt in der die BRD ihren Verwaltungsaufgaben nachzukommen hat.

Es ist ergo keine Rechtgrundlage an die sich das Deutsche Volk zu binden hat sondern nur die Verräter am Deutschen Volk. Bei der VV sieht man wie man sich verheddert, wenn man nicht die Rechtsfolgen beachtet und klar in der Ableitung bleibt und dann führt das schlicht zu hanebüchenden Unsinn und dann kommt man auf völlige Abwegigkeiten.

Ihre Mitglieder handeln nicht eigenständig, sondern sie beteiligen sich lediglich an einem vorgegebenen ideologischen Modell. Von dieser ideologische Vorgabe können sie nicht abweichen, sonst sind sie raus aus der Sache. Damit ist bereits die eigene behauptete Grundlage selbst widerlegt. Die VV-Sekte Theosophische Gesellschaft kann durchaus einen Staat gründen, aber sie vernichtet dabei das Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich, welches ein Völkerrechtssubjekt ist, wie sie auch die einzelnen Bundesstaaten als originäres Völkerrechtssubjekt vernichtet.

Sie zerstört also die Rechte der Rechteträger an ihrem originären Völkerrechtssubjekt und führt sie in ein Staatsgebilde Anthropokratie. Wo diese ganze Bewegung herkommt und was die Bestimmer der VV tatsächlich sind, hat sich noch kaum einer klar gemacht.

Es handelt sich hier nicht um Selbstbestimmung und Freiwilligkeit für das Deutsche Volk, sondern es sind die Vorgaben einer Sekte mit allem drum und dran. Jeder der versucht die grundsätzlichen Vorgaben der VV anzurühren, wird sogleich feststellen können wo die Grenzen der Selbstbestimmung dort liegen. Das haben auch schon so einige herausbekommen, die jetzt natürlich raus sind. Dein Kollege hat es ja schon selbst gesagt und an sich ist es verwunderlich,dass er diese Widersprüche selbst akzeptieren kann.

Wie Arabeske schon viel darlegte: Also Rechtsfolgen aus den Bundesstaaten? Ist natürlich für jeden nachprüfbarer Quatsch, sogar Idiotie. Ich schrieb es ja der VV damals schon, wenn und genau so ist es auch und wird auch von allen Kriegsvertragspartnern gesehen dass das völkerrechtliche Subjekt bestand und unterbrochen besteht und als solches gehandelt hat bist …. Sie haben damit das Deutsche Reich geschaffen im Rahmen des Völkerrechts und es ist somit automatisch zum Völkerrechtssubjekt geworden.

Das ist eindeutig und eigentlich für jeden nachvollziehbar. Also das dies bereits ein Akt des Übergangs ins See- und Handelsrecht war. Das ist jedoch genau nicht so, denn wenn auch das Deutsche Reich nicht durch direkten Volksentscheid entstand, so doch durch seine legitimen Vertreter. Deswegen war dies ein rechtlich und völkerrechtlich einwandfreier Vorgang.

Man kann nicht seine Sichtweise von heute auf diese Zeit vor Jahren übertragen und dann anfangen dies mit Lügen zu untermauern, es wurde da bereits der Bürgerliche Tod, also die juristische Person aufs Volk übertragen und solcherlei Verkehrungen ins Gegenteil der Tatsachen. Diese Waldorfschulen entspringen der Theosophischen Gesellschaft. Es ist völlig abwegig irgend eine Behauptung eines Bruchs der Rechtsfolgen in die Welt zu setzen, welcher durch nichts aber auch gar nichts gerechtfertigt ist.

Selbstverständlich sind die Rechtsfolgen erhalten und die Ahnen haben in den Rechtsfolgen gehandelt. Wenn irgendwo Fragen solcher Art sind, kann ja einfach auf diesen Blog verwiesen werden. Aber irgendwie hält sich dat System noch: Merke man gibt sich Mühe aber vorweg: Ein Jeder unabhängig welcher Kultur, Religion, Stellung usw.

Wahrheitspfindung gekommen ist, ist dies zu veröffentlichen. Fast alle sind der Falschmeldung unterlegen, das diese auf einer blauen Murmel Leben, auch bekannt als blauer Planet. Das aber kaum einer macht. Arbeiten darüber noch tätigst usw. Frau, Kinder, Bekannte, Dritte usw. Denn auch hier gilt, es sind nicht die anderen Schuld, oder die Obrigkeit, nein nur Du allein bist Schuld, weil zu faul, unbeholfen, arrogant, …..

Zum Deutschen Reich, alles ab dem November ist alles betreffende ungültig. Diese übrigends auch keine Kapitulation ist und folglich es bis Heute keinen Friedensvertrag gibt. Darauf stützt sich Herr Theo Waigel, auf dieses Dokument. Im übrigen bestätigt dies auch alle Dokumente, Urteile usw. Denn Kaiser Wilhelm II. Aber dat ist schon zuviel für euch, da blaue Murmel und so. Und klar mit falschen Stolz bestückt, daher Ungläubige und machen dabei noch auf Weltmeister. Glaubt allen ernstes Ihr könnt es mit Jahrmillionen aufnehmen.

Zum Punkt wie erwähnt, Daher dieser Impuls blaue Planet, unendliche Weiten …. Für Schreibfehler übernehme ich keine Haftung, da schnell husch husch geschrieben und gehe jetzt bisschen wat futtern.

Dieser Zusammenhang der Zusammenarbeit der Bundesrepbublik mit dem internationalen Terrorismus, wie der z. Da das völkerrechtliche deutsche staatliche Subjekt, das Reich das deutsche Volk , das Deutsche Reich, am Das Deutsche Reich bekennt sich zu seinen internationalen Verpflichtungen und der Verpflichtung zur Fürsorge für die Sicherheit und das Wohl und die Rechte des deutschen Volkes.

Die Klage ist zeitlich unbefristet und wird so schnell als möglich in die mittelbare Gewalten zur Bearbeitung überführt.

Die Berliner Polizei liefert passend auch gleich noch in diesem Zusammenhang den Beweis für die Bewaffnung der islamischen Terroristen der Bundesrepublik, des Bundesregimes, was als Beweis hinzugefügt wird. Meinen Dank an die Berliner Polizei. Armand Hartwig Korger xxxxxxxxx xxxxxxxxxxx in gültiger Rechtsfolge stehender, legitimer und legitimierender Träger von Rechten, als natürliche Person des Rechts, unmittelbare und einzige legitime und legitimierende Gewalt, des völkerrechtlichen, deutschen,staatlichen Subjektes Deutsches Reich.

An die legitime und legitimierende Gewalt das amerikanische Volk, der vereinigten Staaten von Amerika in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika. In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes.

Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt.

Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen. Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben.

Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen gegen das Deutsche Reich Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -länder durch die vereinigten Staaten von Amerika und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten.

Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen Europäer sind hiervon ausgenommen. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden anders als in der USA keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung: Ich bekunde ausdrücklich den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird.

Völkermord am deutschen Volk — die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermords am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die vereinigten Staaten von Amerika die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit: Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA,sowie die besetzenden und veraltenden Vertragsstaaten sind aufgefordert den Weg freizumachen um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes.

Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht.

Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit so schnell als technisch möglich in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.

Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

Die Völker der Welt und ihre Vertreter sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren. Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift, der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes, handlungsfähig als unmittelbare Gewalt handlungsfähig als legitime Gewalt handlungsfähig als legitimierende Gewalt.

Armand Hartwig Korger xxxxxxxxx, Mit dieser Erklärung habe ich das Deutsche Reich und die natürlichen Personen des Rechts des Deutschen Reiches in die mittelbare Handlungsfähigkeit geführt, mit Wirkung von Ein anderer nicht unbedeutender Blickwinkel — Zitat: Das sogenannte Deutsche Reich übernahm auf handelsrechtlicher Basis die Militärführung ehemaliger Naturstaaten und steuerte das Schiff über die Bankenmacht und Industralisierung.

Adam Smith warnte auch vor der Bildung von Wirtschaftsstaaten und der sich daraus immer ergebenden Diktaturen. Constantin Frantz zeigte in seinem Buch Naturlehre des Staates den Weg der Bildung von Wirtschaftstaaten durch Parteien seit auf, indem der Mensch sich zu einer Sache verwandelte. Die Gebäude gehören zum Deutschen Reich. Es ist also der Deutsche Reichstag.

Genauso wie die Geböude, Immobilien der Gerichte etc…nur sitzen andere darinnen und niemand im Mandat des deutschen Volkes. Ein solches Schreiben muss an die Alliierten gerichtet werden, da diese die Vertragspartner sind und nicht an Organe des Bundes. Selbst wenn sie wollten, können sie sich nicht auflösen, nur die Besetzung der Posten unterlassen. Auch das Völkerrecht ist nicht mehr das, was es einmal war.

Der Auftrag der Alliierten an das nunmehr verschollene Deutsche Volk u. Vollständige Entnazifizierung und Entmilitarisierung und Neuaufbau des Staates von unten, also über die Gebietskörperschaften.

Also was ich wohl auch nie verstehen werde ist, das man ein Bericht der über 3 Jahre alt ist, plötzlich so aufgreifen kann, als ob der Bericht von gestern war. Probleme, die nie einer echten Lösung zugeführt worden waren, sind somit immer aktuell. Nur über die aktivierten Gebietskörperschaften hatten all die Fehlentwicklungen der letzten Jahre wieder geheilt werden können.

Ich habe diesen Beitrag dankbar auf meinem Blog zur Verfassunggebenden Versammlung für die deutschen Gebiete aufgegriffen: Eine Aufgabe aber auch Erkenntnis für Alle: Grundsatz frei nach Abraham Lincoln. Das Bundespersonal hatte in der fremdbestimmten Falle gesessen und die Augen verschlossen gehabt vor folgenden Realitäten: Deutschland hat ewigen Bestand!

Deutsche Reich — die unauflö. Rechte der Deutschen dubistkeinpersonal. Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand! Hier wurde meine völkerrechtliche Erklärung und Rechtsableitung noch einmal schön zu einem eigenen Videobeitrag gemacht.

Ich sage Danke an Terraherz. Natürliche Rechtsperson als Maske? Mai zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen.

Anastasia Tochter der Taiga hatte sich auch intensiv mit dem Okkultismus beschäftigt, in dessen Endphase wir uns gegenwärtig befunden gehabt hatten.

Die Weltkriege und auch die Gründung der Glaubensgemeinschaft Bundesrepublik in Deutschland sind Ergebnisse des Wirkens dieses Okkultismus siehe auch Baphomet auf der Rückseite des alten Bundespersonalausweises. Der Souverän entscheidet sich für die Loslösung vom Okkultismus sowie für Neubeginn und Wiederaufbau. Hier geht es um das völkerrechtliche Subjekt und die legitimen Rechtsträger. Da Du Dich dazu auf Auffoorderung nicht dazu bekennen konntest, spar uns deine weiteren Trolleinlassungen.

Meine Gedanken zur Erreichung der Souveränität: Jeder selbstbestimmte Souverän unter eigenem Namen hatte dem anderen dessen Abstammungsnachweis jederzeit beglaubigen können. Im Zweifelsfall wird damit die im Angebot im Briefumschlag enthaltene Forderung legal. Es geht um die Kunst, die Scheinwelt und damit all die Illusionen zu verlassen und als legale Person natürliche P. Meine Literaturempfehlung zur Überwindung dieses Schleiers: Warum steht so vieles nicht in den Geschichtsbüchern?

Wie wurde die Welt, wie sie ist? Was können wir tun? Auf diese Fragen gibt Anastasia unter anderem Antworten. Sie fordert die Menschen dazu auf, sich von irrealen Vorstellungen und Okkultismus zu lösen, gleich in welchem Gewand sie auch daherkommen.

Die Welt, wie wir sie zu sehen glauben, ist nicht die wahre Welt. Diejenigen, die wir als Herrscher wahrnehmen, sind nicht die wahren Herrscher.

Auf den der Menschheit vorbestimmten Weg, den Weg den unsere Ahnen noch kannten, zurückzukehren, bedeutet, diesen machtbesessenen Herrschern die Herrschaft zu entziehen.

Völkerrecht, so wie wir es heute täglich erleben gekonnt hatten, war Bruch des Rechts der indigenen Völker gewesen. Der US-Kolonialist hatte Deutschland besetzt, auf Basis des Rechts des Stärkeren und über Handelsrecht Surrogate erschaffen gehabt, die das Recht der indigenen Macht usurpieren, und indem sie den Rechtsschein mittels weiterer Surrogate errichtet hatten, werden diese — zusammen mit dem von ihnen angeführten Kolonialwesen — in Korruption und Tyrannei versinken müssen.

Noch ein Hinweis zur Legalität. Die Unredlichen gehen von Nützlichkeitserwägungen aus und verbleiben als Schein-Wähler oder auch Nicht-Wähler lieber im System oder in einem Untersystem zum System, auch wenn sie die Schlinge um den Hals täglich mehr spüren.

Aber nur die Legalität schafft Abhilfe, alles andere ist schädlich. Am gab ich folgende Empfehlung: Nur aus der persönlichen Souveränität heraus würde des Volkes Souveränität entstehen können. Und keiner hat einen Zusammenhang mit diesem, er habe ihn denn mit sich selbst.

Wenn alle Macht vom Volke ausgeht, wie es Artikel 20 Abs. Die Treuhandverwaltung Bundesrepublik in Deutschland und deren Geschäftsführung waren dafür nicht der richtige Ansprechpartner gewesen, was 70 Jahre nach Verhaftung der letzten deutschen Selbstregierung am Es wäre in Deutschland insgesamt die wichtige Frage zu klären gewesen: Wenn der Souverän seine Rechtsfähigkeit seit Alles Rechtliche hatte seit auf freiwilliger Basis stattgefunden gehabt.

Niemand hatte mehr Rechte wahrnehmen können, als ihm vom Souverän oder einer Besatzungsmacht übertragen worden waren. Eine der sich selbst vorzulegenden Fragen könnte u. In der künstlich-ersonnenen-Gesellschaft hatte es somit Volk und Regierung, Ämter und Beamte gesellschaftlich gesehen nur im Schein und juristisch gesehen nur im Rechtsschein geben gekonnt. In keinem zivilisiert oder demokratisch benannten Land der Welt war das Volk je an der Macht gewesen.

Alle anderen Deutungen waren Aberglaube und Illusion gewesen, selbst solche Begriffe wie Wahlen, Demokratie und Rechtsstaat dienen nur der Aufrechterhaltung der künstlich ersonnenen Gesellschaft.

In der Natur hatte es nie eine Unterordnung unter eine Mehrheit gegeben gehabt. Der Uniform Commercial Code UCC , das höchste internationale Handelsrecht, wurde von der Kurie entwickelt, um als gerechtes Mittel die vielen internationalen Streitigkeiten und Ansprüche aus den er Insolvenzen der G5-Nationen zu lösen, und ist urheberrechtlich geschützt copyrighted von Unidroit, einer Tochtergesellschaft des Vatikan.

Woher kommt überhaupt die Berechtigung […] Mehr von diesem Beitrag lesen. Eine Anmerkung zu den unzähligen Falschdarstellungen und Trollen, die hier gegen die legitimen Rechtsträger ins Feld geschickt werden zur Desinformation: Unter dem Motto, ich bin Mensch, also kunde ich. Dumme Menschen fallen darauf herein und folgen ihnen und wiederholen den Mist dann. Als natürliche Rechtspersonen, können wir unsere Rechtsräume ausgestalten, verschlechtern, oder verbessern. Fehlen diese Rechtsräume, dann ist dies nicht der Fall.

Dann ist man wirklich staatenlos und ohne diese Rechte. Wäre Deine Rechtsableitung nicht auf Worthülsen und Illusionen sondern auf stichhaltigen und nachvollziehbaren Argumenten aus der Rechtsgeschichte aufgebaut, dann wären wir hier alle schon ein Stück weiter gekommen.

Im Übrigen war Wahrheit stets gelassen gewesen, wilde Verzerrungen der Wirklichkeit aber beschuldigen gern andere der Desinformation und des Trolle-Wesens. Alles eben eine Charakter-Frage. Wie hatte auch der Volksmund immer wieder gesagt gehabt: Die gefährlichste aller Religionen — der Aberglaube vom Staat — eine individuelle religiöse Wahnvorstellung! Eine Anmerkung, ich habe die Ableitung offenkundig gemacht. Lest diese Ableitung immer wieder und denkt immer wieder darüber nach.

Stellt sie auch allen anderen Ausführungen, die ihr hört oder seht, gegenüber. Ich werde hier nicht auf jede unbrauchbare Einwendung antworten, wie den von Loslösung u. Dafür habe ich die Grundlagen geschaffen. Irgendwelche weltfremden Träumereien sind heute, anhand der zunehmenden versuchten, wenn auch illegalen und kriminellen Entrechtung der Menschen, zu unterlassen, da sie nicht zielführend sind.

Dann zerbricht das Kartenhaus und fällt in sich zusammen und es ist vorbei mit den Staatszersetzern. Leider und das muss ich klar darstellen, war das Bewusstsein zum Recht früher klarer und ausgeprägter, also noch gesünder.

Solch ein gewichtiges Thema hatte dringend mit einer Arbeitsgruppe und einem Moderator nachbearbeitet werden müssen. Und wir hatten auch wissen gekonnt: Wer sich 70 Jahre lang unter Besatzungsstatut sowie ohne Selbstregierung hatte verwalten lassen, der hatte jegliche Rechts-, Eid-, Geschäfts- und Testierfähigkeit sowie jeglichen Bezug zu einer Staatsbürgerschaft oder unauflöslichen Rechten verloren gehabt.

Dazu bedurfte es des beseelten und lebend gemeldeten Menschen mit allen Rechten ausgestattet auf den eigenen guten Namen unregistriert — nicht im fremden Eigentum. Mehr über dieses alte Reich der Deutschen hattet ihr hier erfahren können: Falsch, wir haben ein völkerrechtliches Subjekt und daraus unauflöslich die Rechte.

Belästige woanders die Menschen mit Deinem Unsinn. Wie hatte etwas falsch gewesen sein können, wenn doch nur die Betrachtungsebene eine andere gewesen war? Im Übrigen sei ein jeder der Lehrer des anderen. Selbststudium empfohlen von Herz zu Herz: Das Deutsche Reich war immer auch im römischen Rechtskreis verankert gewesen. Schmerz und Erkenntnis waren oft so nah beieinander gewesen. Das völkerrechtliche Subjekt Kulturstudio. Radio Moppi — Februar Netzwerk Volksentscheid.

Es wurde bei hart aber fair die völkerrechtliche Erklärung im Namen des Deutschen Volkes abgegeben:. Bei der Welt bin ich ja gesperrt, seit ich die Dokumentation der Offenkundigkeit angefordert hatten. Wo findet man Deinen Beitrag, im Gästebuch? Wenn ja welche Seite, ist mühsehlig sich da durchzuwälzen. Dein Ideologie-freies Herangehen möge viele Nachahmer finden. Meines Wissens gab es zu Deinen sachlichen Ausführungen nie und nirgends irgendwelche Einwände.

Venceremos schrieb weiter oben, das Ganze mal wie aus dem Hochsitz zu betrachten… und ich möchte ergänzen: Mit einem ähnlichen Abstand, fernab von ideologischer auch religiöser! Verführbarkeit, dürftest Du zu Deinen wertvollen Erkenntnissen inspiriert worden sein.

Viel wichtiger ist die Realität. Es wird Winston Churchill zugeschrieben: Es scheint zu funktionieren. Daraus folgt, Deutschland geht real unter. Alle juristischen Spitzfindigkeiten nützen nichts, wenn die Macht fehlt es durchzusetzen. Geteiltes Leid ist halbes Leid, davon halte ich persönlich in diesem Falle nichts. Was also notwendig ist, wäre die Schaffung der Macht die das Recht durchsetzen kann, das überall so gründlich diskutiert wird.

Ansonsten nimmt das Schicksal seinen Lauf……………. Vielleicht wissen es nicht einmal die, mit denen wir gekämpft haben. Es gibt auch welche, die sagen: Wir, die wir in unser Schicksal gehen, stumm, nicht blind: Den Völkern der Erde, denen, die neutral, und denen, die befreundet waren, den freien überseeischen Staaten, den jungen Staatsgebilden, die neu entstanden sind, den Nationen unserer bisherigen Feinde, den Völkern, die sind, und denen, die nach uns kommen, in tiefem, feierlichen Schmerz, in der Wehmut des Scheidens, und in flammender Klage rufen wir das Wort in ihre Seelen: Deutschlands lebendiger Leib und Geist werden getötet.

Eines der geistigen Völker im Kreis der Erde verlischt. Seine Mütter, seine Kinder, seine Ungeborenen werden zu Tode getroffen. Wir Sie werden vernichtet, wissend und sehend, von Wissenden und Sehenden. Nicht wie dumpfe Völker des Altertums, die ahnungslos und stumpf in Verbannung und Sklaverei geführt wurden, nicht von fanatischen Götzendienern, die einen Moloch zu verherrlichen glauben. Wir Sie werden vernichtet von Brudervölkern europäischen Blutes, die sich zu Gott und zu Christus bekennen, deren Leben und Verfassung auf Sittlichkeit beruht, die sich auf Menschlichkeit, Ritterlichkeit und Zivilisation berufen, die um vergossenes Menschenblut trauern, die den Frieden der Gerechtigkeit und den Völkerbund verkünden, die die Verantwortung für das Schicksal des Erdkreises tragen.

Wehe dem und seiner Seele, der es wagt, dieses Blutgericht Gerechtigkeit zu nennen. Habt den Mut, sprecht es aus, nennt es bei seinem Namen: Würde das Deutsche Reich nicht mehr existieren wären wir auch nicht die Rechtsnachfolger als Deutsche und jegliche Reparationsleistungen würden entfallen. Das Deutsche Reich…muss…also weiter existieren, sie kommen gar nicht um diese Tatsache herum um uns Deutsche weiter melken zu können. Ich habe kürzlich bei Conrebbi einen Beitrag gehört, der genau dieses Thema behandelt hat, nämlich bezogen auf die USA, bei denen sich die Bundesstaaten aus der Verantwortung und Rechtsnachfolge der USA heraus ziehen können, wenn ich das richtig verstanden habe.

Kurzer Liege ich richtig bei folgender Überlegung: Dieses Buch ist sicher sehr interessant für jemand,der katholisch erzogen wurde.

Auch der Film unten mag nicht völlig der Wahrheit entsprechen,doch kann jeder daraus noch einiges lernen und es passt auch etwas besser zum Thema.

Danke für den Film. Ich finde Alberto Rivera deshalb interessant, weil er mehrfach mordversuchen ausgesetzt war und letztlich umgebracht wurde. Ausserdem erklärt er Details aus der Inquisition der jüngeren Zeit die ich noch nicht kannte, auch wenn ich wusste, dass die Inquisition immer noch sehr aktive ist.

Und er erleutert wie die reformierte Kirche von den Jesuiten unterwandert wurde, was mir in diesem Ausmass nicht bekannt war. Mir bleibt nach dem Lesen vierschiedenster Quellen einige wichtige Frage offen, die mich schon länger beschäftigt, wäre dankbar wenn einer eine Antwort weiss: Beklagt wird die steigende Verbreitung der Holo—caust-Lüge, vor allem durch das Internet und rechtsextreme Gruppen. So verbreite der führende deutsche Holo—caust-Lügner Rudolf Scheerer seine Schriften per Internet aus dem Ausland weiterhin, obwohl er rechtskräftig verurteilt sei.

Damit er nur bestätigt: Sie hätten es unternommen, die Menschen von jegliche Religion und patriotischen Gefühl zu befreien. Sie wollen nur im Frieden leben und von den neidischen Nachbarn weder belästigt noch geteilt werden. Klasse das Du das hier eingestellt hast. Da sag ich auch danke. Das kann den Umerziehungsopfern ja den Verstand kosten weil das stand ja in der Zeitung. Sei bedankt dafür, das druck ich mir mal im Kopierhandel aus. Auf die Gesichter und das Getuschel bin ich gespannt.

Ich werde auch weiterhin ein paar Flugblätter zufällig liegen lassen, auf das mehr Leute diesen Blog finden. Heute ist es der jüdische Aufklärer Paul Eisen, der mit seinem Internet-Blog in London für Aufsehen sorgt, weil er die Holocaust-Lüge offen anprangert… Chaim Bermant und die vielen anderen haben recht behalten.

Das Wissen und die Wahrheit setzen sich von alleine durch. Wer heute im Internet diesen Themenkomplex recherchiert Google englisch , der findet die Holocaust-Wahrheit zu etwa 70 Prozent vertreten, die Holocaust-Lüge nur noch mit 30 Prozent. Und das trotz des milliardenschweren Dollar-Einsatzes zur Verbreitung von immer neuen Holocaust-Lügen. Trotz des Einsatzes von brutaler Gewalt, einige Wissenschaftler wurden sogar ermordet, unzählige wurden eingekerkert.

Trotz der Lügen der gekauften Politiker und Auftragshistoriker hat sich die Wahrheit durchgesetzt. Welche Mittel aber hatten die Holocaust-Aufklärer an der Hand, sich gegen die weltgewaltigste Lüge aller Zeiten durchzusetzen?

Die Antwort ist einfach: Es war allein die Wahrheit, die immer neue Märtyrer angezogen hat, die ihrerseits immer wieder für die weitere Verbreitung der Wahrheit gesorgt haben. Diesen Sieg der Aufklärung kann man eigentlich nur mit einer religiösen Analogie zu verdeutlichen versuchen, denn er ist zu gewaltig für eine abstrakte Erklärung.

So wie Jesus Christus für die göttliche Wahrheit litt und am Ende weltweit siegte, so leiden und siegen die revisionistischen Holocaust-Erlöser heute mit der weltgewaltigsten Wahrheit, die es je gab. Jesus versprach Freiheit durch Wahrheit: Und heute können die unerschrockenen revisionistischen Erlöser versprechen, dass die Menschheit durch die Holocaust-Wahrheit frei werden wird.

Frei vom jüdischen Finanzjoch, frei vom israelischen Welt-Terror. Nur noch brachiale Gewalt, wie in der Bundesrepublik angewandt, kann ein öffentliches Massenbekenntnis für die uns frei machende Holocaust-Wahrheit unterdrücken.

Das gewaltsam abverlangte Bekenntnis für die Lüge ist aber ein Pyrrhus-Sieg für das System, denn ein umgelegter Maulkorb sagt nichts über das Denken eines Menschen aus, und verhindern kann ein Maulkorb das Denken schon gar nicht. Die Deutschen ziehen sich zurück auf den stillen Widerstand, wie er so wunderschön besungen wurde in ähnlich barbarischen Zeiten unserer so leidvollen Geschichte: Die Gedanken sind frei!

In vielen Fällen erhielten die Studenten gute Noten für das herausgearbeitete Argument, dass der Holocaust niemals stattgefunden hat. Lehrer lobten die Beweisführung der Schüler. Ich glaube, es handelt sich um eine vollkommen erlogene Geschichte.

Ich habe ausreichend Beweise gefunden, die mich davon überzeugt haben, dass die Holocaust-Geschichte ein absoluter Betrug ist. Dieser Student erhielt 23 von 30 möglichen Punkten. Er verpasste die Bestnote nur deshalb, weil er zu viele Rechtschreibfehler in seiner Arbeit hatte. Der Lehrer des Schülers lobte ihn mit den Worten: Eine Untersuchung der Klausurarbeit der Schüler ergab, dass mindestens 50 Arbeiten zu dem Ergebnis kamen, dass der Holocaust entweder nie stattgefunden hat, oder dass es zumindest erhebliche Zweifel an der Echtheit der Erzählungen gibt.

Aber es wurden bislang nur knapp Arbeiten ausgewertet. Die Argumentationsform der Arbeit wurde von Lehrern für englische Sprachkunst entwickelt und von Lehrkräften der Schulleitung koordiniert. Einer der Schüler fasste in seiner Arbeit seine Untersuchungen wie folgt zusammen: Somit kann jeder aufgeschlossene Mensch davon überzeugt werden, dass die behauptete Juden-Vergasung ein Betrug ist.

Auf der einen Seite wird die Lüge sozusagen mit Atombomben, Verfolgungsgesetzen und mit Milliarden von Dollar geschützt, aber auf der anderen Seite setzt sich die Wahrheit quasi mittellos wie ein göttliches Wunder durch. Es ist die Macht der Wahrheit, die das bewirkt. Andere Schüler waren von Leuchters Fakten überzeugt.

In einer anderen Arbeit kam ein Schüler zu dem Ergebnis: Eine Schülerarbeit beginnt mit dem Satz: Brauchen wir nicht einfach nur zwei Rechtsgrundlagen? Aktion Rückgabe des Personalausweises gescheitert. Die Firma besteht unter Busgeldandrohung auf meine Personalzugehörigkeit. Zumindest habe ich deren Aussagen schriftlich und werde die gut aufbewahren.

Er wand sich wie ein Aal, wurde aggressiv und nach einer Stunde Hickhack wurde die Haustur hinter mir mit Wucht zugeknallt. Die können alle mauscheln wie sie wollen, eines Tages hat die Wahrheit die Übermacht und plättet die Lügen und die Lügner. Gelber Schein ist aber Sackgasse und nicht notwendig, siehe obigen Artikel, Persorückgabe ebenfalls nicht, wie oben ersichtlich.

Sie, als auch ich wissen, das Sie seit kein Gerichtsvollzieher mehr sind sondern ein privates Inkassounternehmen. Sie besitzen hier keine Autorität, die Sie zu irgend etwas ermächtigt. Darüber hinaus — seit dem Juli besteht keine Rechtsgrundlagen mehr, auf Grund derer Sie Beschlüsse erlassen dürfen. Ich rege an, Ihren Auftrag an den Auftraggeber zurück zu geben. Die Bestimmungen der Art. Die Zustellung ist somit nicht rechtskräftig. Die deutsche Volkszugehörigkeit kann man — entgegen der landläufig falschen Auffassung — nicht aufgrund der Aushändigung eines Personalausweises der de jure erloschenen Bundesrepublik Deutschland erhalten.

Nach diesem Zeitpunkt war keine Volkskammer mehr berechtigt, völkerrechtliche Handlungen vorzunehmen. Nach diesem Zeitpunkt war kein Bundestag mehr berechtigt, völkerrechtliche Handlungen vorzunehmen.

A Das ergibt sich zum einen aus dem in Art. Dieser billigt Ihnen als Judikative zwar grundsätzlich das Recht zu, auf Grund eines formellen Gesetzes oder einer hierauf beruhenden sonstigen Rechtsnorm in die Rechtssphäre des Bürgers einzugreifen. Allerdings ist diese Befugnis auf den Geltungsbereich des Grundgesetzes beschränkt. Dies ist jedoch nicht der Fall. Zwar erklärte die Volkskammer der DDR am Wenn Sie sich hinsichtlich Ihres weiteren Vorgehens in dieser Angelegenheit im grundgesetzkonformen Bereich bewegen wollen — und ich gehe davon aus, das Sie dies anstreben und die aus Art.

B Hilfsweise, für den Fall, dass Sie den unter A gemachten Ausführungen nicht zu folgen bereit sind möchte ich folgendes ausführen: Dennoch war damit eine entsprechende staatsrechtliche Einheit nicht vorhanden. Denn der diesbezüglich in den genannten Verfassungsartikeln zum Ausdruck kommende Wille des deutschen Verfassungsgebers kann sich solange und soweit nicht auswirken, als die Drei Mächte, unter deren Besatzungsregime das Grundgesetz erlassen wurde, diesbezüglich Vorbehalte geltend machen.

Genau dies ist aber bis heute der Fall: Mai zum Grundgesetz vgl. Dort ist im vierten Absatz der Präambel festgeschrieben, das durch dieses Übereinkommen die fehlende deutsche Souveränität in Bezug auf Berlin nicht berührt wird d. Konkretisiert wurde diese Vorgabe in Artikel 2 S. Insofern kann auf die obigen, unter Punkt A gemachten Ausführungen verwiesen werden. Damit hat auch der Inhalt des Art. In diesem Zusammenhang sei auf Art.

BverfGE 23, [] entschieden: Legt man diese Maximen zugrunde, so kollidierten die Rechtsnormen, auf die sich das Amtsgericht Schönebeck und Sie stützen würden, mit völkerrechtlichem und damit höherrangigem Recht. Als Normen aus bundesrepublikanischer Rechtsquelle, die hinter den völkerrechtlichen Regeln zurückbleiben bzw. Ihr weiteres Vorgehen bewegt sich daher nur dann im grundgesetzkonformen Bereich, wenn Sie von Ihrem Vorhaben Abstand nehmen.

Dies bitte ich Sie, bei Ihren weiteren Überlegungen zu beachten. Eine Richterin oder ein Richter am Amtsgericht Schönebeck hat grundsätzlich keine Rechtsgrundlage mehr, Gerichtsverfahren in Mitteldeutschland durchzuführen.

Dem Amtsgericht Schönebeck und Ihnen fehlt dazu jegliche rechtsstaatliche Grundlage. Genau da liegt auch meine Befürchtung. Sicherlich kann man mit der Begründung arglistiger Täuschung versuchen, seine unmittelbare Rechtsträgerschafft zurück zu erlangen und seinen Personalausweis und Reisepass zurückgeben.

Man wurde ja bei der Unterschrift über die Rechtslage im Unklaren gelassen. Aber die Judikative gehört für mich ebenso zum System und das System kämpft mit allen Mitteln gegen den Untergang. So wie man scheinheilige Argumente erfindet um der Bervölkerung das Demonstrationsrecht zu nehmen, so werden sie sich bis zum letzen Winden, um diesem Begehren keine Konjunktur zu verschaffen. Wenn so ein Prozess die Runde macht und ins Rollen kommt, ist das nicht mehr aufzuhalten. Zumal ich der Meinung bin, Eines geht nur.

Entweder ich willige dem Vertrag mit der BRD Gmbh mit meiner Unterschrift ein, oder ich fordere meine mittelbare Rechtsträgerschafft zurück.

Grades, vor geboren soweit, wie ich das verstanden habe. Deutschland ist bestetzt und zwangsverwaltet, das Deutsche Reich besitzt keine Repräsentanzen und ich kann mich nur noch auf die Haager Landkriegsordnung berufen….

Du bist Deutscher Staatsbürger ob die Bundesrepublik das anerkennt oder nicht und Du hast die unmittelbare Rechtsträgerschaft. Den Artikel oben nicht gelesen? Das Deutsche Volk ist das Deutsche Reich. Schaut euch auf dem link mal dieses Video als Beispiel an. Allerdings ist bei dem irgendwie was falsch verdrahtet,wahrscheinlich hat er wegen seiner vielen Agitationen kaum noch Zeit ernsthaft über gewisse Sachverhalte zu reflektieren.

Alles zu seiner Zeit und dann auch ausführlicher, also nur mal eben schnell, weil es auf poitaia auch schon vorgebracht wurde: Da sich durch meine Darstellungen und die Ableitungen hieraus praktisch alle Fragen beantworten, werde ich nicht nicht zu allem Stellung nehmen, man mag mir das nachsehen, sondern nur wenn nötig oder wenn es interessant für mich ist, Die meisten offenen Fragen werden sich sowieso erledigen.

Durch die Rechtsableitung kommt sowieso jeder darauf. Kein Deutscher ist staatenlos. Wenn Herr Klassen staatenlos sein will, ist er entweder kein Deutscher oder er sollte seine deutsche Staatsangehörigkeit des völkerrechtlichen Subjektes abgeben. Dann ist er staatenlos. Tatsächlich sind allerdings viele BRD-Migranten, auch wenn hier geboren in der Gefahr der Staatenlosigkeit und sie sollten es tunlichst unterlassen ihre richtigen Staatsangehörigkeiten abzugeben.

Die Rechtsableitung hier ist von mir eindeutig und zweifelsfrei dargelegt. Es ist wie immer und mir ging es ja selbst so, wie ich beschrieb, dass ich lange nicht richtig zuordnete.

Hat die BRD keine Chance von dem Nichtstaat in den den Staatsstatus überzugehen, denn dazu müssten die Rechtsträger ihre Rechte auflösen, ansonsten wäre dies und darüber sollte man sich klar sein: Also Staatenlosigkeit ist Unsinn er ist Unsinn, da gegenstandslos, wie das ganze GG, was das völkerrechtliche Subjekt in seinem Bestand, Umfange und die Rechtsträger betrifft.

Als Beispiel will ich mal diesen Kommentar. Ok, ein Versuch kann ja nicht Schaden. Versuche das mal umzusetzen und zu Verstehen, damit du vielleicht Realisierst mit wem du es hier BRD zu tun hast. Clasen wiederum kann auch durch seinen halbwissen eben nur einen Fensterausschnitt des ganzen widergeben.

Aber wie heisst es so schön? Der Feind meines Feindes ist mein Freund! Wie relevant ist der UCC in Deutschland wirklich? Es sind zwar eine Menge Länder und Banken! Ich frage mich eh schon lange, wieso wir noch eine Kreditanstalt für Wiederaufbau benötigen? Also machten wir uns auf die Suche. United States Department of Labor This page allows the user to search the version SIC manual by keyword, to access descriptive information for a specified 2,3,4-digit SIC, and to examine the manual structure.

Sie sind bereits vollständig in die US corp intergriert und Teil dieses Weltkonzerns. Für die öffentlichen Haushalte bleiben nur die Brocken übrig und selbst dieses Wenige wird noch veruntreut! Siehe Drohnen und Helikopter. Und die Hauptgruppe 88xx sind private Haushalte? Ich hoffe du wirst zukünftig dich etwas mehr mit hintergründen beschäftigen!