Der Finanzwesir mixt ETF-Cocktails für die beste Rendite

 


Und es müssen Genehmigungen von unzähligen Behörden in 15 Ländern oder so eingeholt werden, da kann noch viel passieren und Bayer könnte auch das Interesse verlieren und ausrechnen, dass die 2 Mrd. Wobei ich mich frage: Vielleicht findet sich ja doch noch mal jemand, der an einer Übernahme Interesse hat?

Online-Training


Sie ist zu pauschal. Aber deswegen haben wir hier vielleicht überhaupt diese interessante Diskussion ;-. Auch diese unseriösen nicht. Solange das legal ist, kann man eh nichts machen. Man darf und sollte darauf aufmerksam machen, dass das Internetgeschäft nicht im Cabrio beginnt und gerade der Anfänger, der vor lauter Bäumenden Wald nicht sehen kann, vorsichtig gegenüber Bauernfängerei sein sollte.

Und wenn das von der Seite der Internet-Erfahrenen, wie Martin einer ist, unterstützt wird, dann ist das richtig. Danke, Wolfgang für den Hinweis. Natürlich gibt es viele gute und seriöse Möglichkeiten, im Internet Geld zu verdienen. Mein Artikel zielt darauf ab, diejenigen, die eben keine Ahnung davon haben, davor zu warnen, sich Traumfängern hinzugeben.

Wer seinen Job verloren hat, oder aus gesundheitlichen Gründen einen anderen Job sucht, oder warum auch immer, läuft Gefahr, einen falschen Einstieg zu finden. Hier ein tolles Video wie man zum Internet-Brazillionär wird das soll das vielfache von Millionär sein! Danke für die Erwähnung Melinda ;- Ich war schon richtig enttäuscht, dass ich als Internet Brazillionär hier nicht aufgeführt wurde ;-.

Man müsste eigentlich mal einen vollständigen Launch in der Art durchziehen… Und dann ein Internet Marketing Comedy Magazin herausgeben…. Dass Geld verdienen mit Aufwand verbunden ist, dass kostenlos keine Strategie ist, sondern Marketing immer ein Verhältnis zwischem Käufer und Verkäufer birgt? Ich glaube, ich sehe den Punkt nicht. Allerdings gebe ich Dir natürlich recht, Martin. Ich selbst scheue mich auch, auf dieses Marketergewäsch zu setzen und Halbwissen an Suchende zu verticken.

Das gefällt mir einfach nicht. Allerdings glaube ich, dass hierbei differenziert werden muss. Wenn ich mich nicht täusche, steht dort allerdings sehr viel Inhalt mit Mehrwert drin.

Mach es so wie ich, überzeuge Leute, dass Du ihnen sagen kannst, überzeuge Leute — mehr nicht! Das erinnert an eine Zeitungsanzeige in den Staaten, das ist zwar schon lange, lange her, weist aber letzten Endes die Grundzüge des heutigen Marketings auf:.

Abertausende Leser kamen der Bitte nach, denn ein Dollar ist wahrlich nicht die Welt! Letzten Endes schrieb der Gute zurück, dass es nur notwendig sei, um wirklich reich zu werden, Tausende von Menschen zu mobilisieren, Dir einen Kleinstbetrag einen Dollar zu senden. Und es gibt Leute, die sogar Träume wahr machen! Letztlich bleibt immer die Frage: Welchem Systems man sich prostituiert. Oder man schafft sich ein eigenes! Die Snake-Oil-Dealer leben wenigstens in Freiheit!

Muss jeder mit seinem Karma verantworten wenn er dran glaubt. Ein Ponzi-Scheme kann ich in dem Markt nicht sehen, auch wenn es schwarze Schafe gibt, die Abschlüsse überoptimieren wollen. Aber was machen dann AWD oder andere Versicherungsfuzzis? Selbst die Postbank-Trullas, wollen oder besser müssen mir jedesmal am Counter ihre Produkte verkaufen!

Was ich extrem schäbig finde, diese aufgezwungene Verkäufermasche! Was Preisabsprachen, Maillisten-Aussatsuch etc. Sieh es als kollektive Bewussteseinbildung gegenüber der Existenz von Snake-Oil.

Ausnahmen gibt es, wie Dein YT-Erfolg bewies! Kann für manchen ein Einstieg in die Materie sein …! Soviel Falschheit erlebt man ja nicht alle Tage. Da wird ein junger Unternehmer, der zeigt, wie er Euro im Monat verdient hat, in die Reihe der Abzocker gestellt und selber …: Das ist nicht nur krass, das ist eine bodenlose Frechheit, Martin.

Ehrlich, ich bin jetzt stinkesauer! Ich habe hier ganz bewusst nicht auf die Artikel verlinkt, in denen ich beschreibe, mit welchen Methoden ich Geld verdient habe alles exemplarische Fallstudien, frei zugänglich für jedermann, immer mit dem Hinweis, dass es Jahre gedauert hat, bis ich in der Situation war, das umzusetzen. Es soll nicht der Eindruck entstehen, als wenn ich nur mein eigenes Zeugs promoten würde.

Ich wiederhole es hier gerne nochmal: Darum geht es in diesem Artikel aber nicht. Es geht darum, als Anfänger nicht auf oberflächliche Versprechungen hereinzufallen. Für diejenigen, die jetzt nicht wissen, worum es geht: Da ist zum einen der Blog selber, dessen Einnahmen ich von Zeit zu zeit offen lege. Roland, es ist doch immer dasselbe! Siehe auch … [ Anm.: Bitte keine persönlichen Fehden hier im Blog. Das hat hier nichts verloren. Eines möchte ich noch loswerden… ich finde es sehr traurig, wie es langsam zur Mode wird, andere Unternehmer öffentlich anzuprangern und Hetzkampagnen zu starten.

Vielleicht sollte der ein oder andere wissen, dass solche Methoden auch nach hinten losgehen können und man sich rechtlich ganz schön ins eigene Fleisch schneiden kann. Meine Erfahrung dazu habe ich hier niedergeschrieben und die Staatsanwaltschaft hat in diesem Fall gegen Hetzkampagnen entschieden: Ich möchte einfach nur dass ihr wisst, was hier wirklich Sache ist und dass nicht alles i.

Eine Berufsgruppe die das Geld ihrer Kunden verbrennt. Natürlich nicht, aber immer öffter. Ja, Werbeageturen passen auch sehr gut in diese Beruftsgruppe. Aber ich denke die meisten sind alt genug selber zu entscheiden, ob sie diese Produkte kaufen oder nicht. Allerdings denke ich, da das hier ein persönlicher Blog ist kann auch der Autor eine persönliche Meinung kundtun, und anhand der vielen Kommentare merkt man ja auch, das der Nerv vieler leser getroffen wurde.

Der Sinn dahinter, mit weniger Käufern mehr Geld verdienen. Ob man jetzt zu den Käufern zählt und wieviel Sinn das macht darüber kann man lange und ausgiebig streiten. Ich muss auch immer wieder schmunzeln, wenn einer dieser Marketer ein neues Produkt rausbringt und ich dann von einer immer wieder gleichen Menge von anderen Marketern im Abstand von wenigen Stunden, manchmal auch nur Minuten, fast identische Emails bekomme.

Ich finde es gut, dass jemand das Thema mal offen anspricht. Über sich selbst lächeln, würde denen jenen gut tun ;. Dieser Artikel hat ja ganz schön für Aufsehen mit teils kontroversen Reaktionen gesorgt.

Doch die Wahrheit liegt wie so oft in der Mitte und mann sollte aufpassen, auch seriöse Internet-Marketer in eine einzige Ecke zu schieben. Unser ganzes Wirtschafts- und Gesellschaftssystem ist schlussendlich ein Pyramidensystem mit einer Menge leerer Versprechungen. Das Internet hat nun einen einzigartigen Hebel geschaffen, mit dem man theoretische jeden Internet-Nutzer erreichen kann.

Sicher gibt es somit dann auch einen Haufen Schrott und Müll, aber auch ehrliche und gute Informationen, wobei diese herauszufiltern immer schwieriger wird. Die Frage ist, wer schlussendlich lacht? Die paar Schaufelverkäufer oder die Tausenden von Goldgräber, die die Schaufeln kaufen. Bin ich gerade drüber gestolpert. Ist ja mächtig viel los bei Dir! Scheinst ja echt einen Nerv bei den Leuten getroffen zu haben. Ist ja ein Witz — Besucher in 5 Tagen. Ich habe vor zwei Jahren eine Hilfeseite erstellt und hab jetzt monatlich über Wo ein Genie wie ein Fels in der Brandung steht, finden sich sofort mehr als 10 Verlierer ein, verstehen nichts — aber blubbern drauf los..

Also, kann es auch mal Euro oder mehr kosten. Jeder kann für seine Information soviel Geld verlangen, wie ein anderer bereit ist dafür zu bezahlen. Aber auch dann kann ich nur sagen: Man braucht Kreativität, Ideen und Kontakte, wenn man Erfolg haben will. Das alles hängt stark von der individuellen Persönlichkeit ab. Es gibt sehr viele Menschen, denen ich vom Versuch, ein online-Business aufzubauen, abraten würde. Ja, es gibt viel Mist in der Seo-Branche.

Habe ich schon oft kritisiert, aber darum geht es hier im Artikel nicht. Aber danke für den Hinweis: Ums Geld verdienen ging mir dabei nicht. Seit 3 Monaten schaue ich mir Marketingvideos zu Listenaufbau und Vermarktungsstrategien an. Die Videos sind so aufgebaut, dass man sie wie eine Art Kochrezept nachkochen kann. Ich schau zur Zeit nur und koche nicht nach aber das ist meine Entscheidung.

Zur Zeit bin ich noch geteilter Meinung, was ich wirklich davon halten soll aber die Ansätze sind nicht schlecht und durchaus in meine bestehenden Projekte übertragbar. In den Kurs bzw. In den Kurs wird z. Man muss es aber nicht und das ist der Punkt. Die meisten springen halt genau auf diesen Zug auf. Ich kann mich z. Es ist immer gleich von Millionen die Rede, es werden Yachten und Luxus präsentiert. Jeder auch die Marketer selber wissen, dass das alles nicht stimmt und jede Menge Arbeit dahinter steckt.

Meiner Meinung spricht nichts dagegen, im Netz für Infos Geld zu verlangen, warum soll eigentlich immer alles kostenlos sein? Der Kurs hat durchaus einen Mehrwert auch für mich und die Euro waren dann doch nicht für die Katz. Ich werde davon auch einiges umsetzen. Danke, Dani, für das Fallbeispiel. Natürlich habe ich das nicht differenziert.

Habe ich auch gesagt: Ich habe ja gar nichts gegen die Angebote. Ich wollte nur sagen — was für einige offenbar schwer verdaulich ist, — dass man sich nicht in Träumereien verlieren sollte. Wenn kostenlos draufsteht, sollte man das Angebot daran messen…. Habe keine Fakten zu Scam-Netzwerken in Deutschland. Wenn, dann hätte ich das hier sicherlich anders aufgezogen ;- Es gibt aber einige Indizien, die den verdacht nahelegen, dass es so ein Netzwerk geben könnte siehe Mionärs-Video oder den Kommentar von Dani.

Nein, es geht in diesem Artikel nur darum, denjenigen, die sich unbedarft dem Thema nähern, zu vermitteln: Augen auf und nicht in Träumereien verlieren. Ich sage das gerne auch noch mal: Ich sehe das nicht anders. Im Gegenteil, ich hatte auf meinen Seiten bereits Warnungen über Schrott im Internet und diese hab ich in den letzten Tagen noch klarer definiert. Ich weise immer darauf hin, dass Erfolg ohne Arbeit nicht möglich ist. Sogar im persönlichen Gespräch weise ich darauf hin.

Was mich speziell an diesem Artikel stört ist deine mangelnde Recherche. Ich werfe dir vor, mit denselben unseriösen Methoden zu arbeiten, die du anprangerst. Aber letztendlich bist du der Depp, auch wenn du irgendjemand damit aufklären willst, denn du stehst jetzt da als der böse Anprangerer von auch seriösen IMs, die nichts Böses im Sinn hatten. Ich bin generell gegen solche Anprangerungen und Diffamierungen. Für denjenigen, der angeprangert hat ebenso wie für die Geschädigten! Ich mag dich Martin und hoffe, du kommst gut raus aus der Geschichte!

Solche Sachen sind einfach nicht gut — weder fürs Geschäft noch für dich selbst! Aber du bist sehr klug und hast das mittlerweile sicher selbst gecheckt! Vincenzina, es spricht überhaupt nichts dagegen, unlautere Praktiken anzuprangern. Wenn konkrete Fakten vorliegen, sogar mit Namensnennung. Abzocker müssen unbedingt zur Strecke gebracht werden. Erinnerst dich an den Fall vor ein paar Wochen, als ein Jugendlicher beinahe gelyncht werden sollte, weil man ihn des Mordes an einem Kind verdächtigt hatte?

Da hat der Mob in Facebook getobt. Deswegen steht für mich fest, Martin gehört genau zu dieser unseriösen Clique, die bereit ist, aus finanziellen Gründen andere mit dem Knüppel nieder zu schlagen. Es mag krass klingen, aber für mich gehört er zu diesem Mob, die bereit sind, Verdächtige zu lynchen.

Sein Geschrei ist unüberhörbar. Aus dieser Geschichte kommt er nicht raus, es sei denn er hat den Mut, sich öffentlich zu entschuldigen. Insbesondere bei … [ Edit vom Bloginhaber: Mut ist das richtige Wort. Warum fehlen die wichtigsten Namen in dieser Geschichte?

Alle Videos sind mit den Namen drin, aber ganz verdächtig ausgewählt — [ Edit vom Bloginhaber: Das macht man nicht so auch bei uns in Bulgarien. Dieser Blogpost war und ist nicht dazu gedacht, einzelne Leute anzuprangern. Die Lebensratschlaege von … [ Edit: Die versprochenen Besucherzahlen fuer jeden dummen? Pech gehabt, Herr S. Wie korrekt angekuendigt — gibt es mittlerweile nicht nur einen U. Es gibt ganz Viele. Und manchmal heissen die sogar Martin. Was ich hier nicht so gut finde — ist diese spuerbar praesente Angst in manchen Kommentaren vor dieser ganzen Abwahn-Mafia.

Rechtsberatungs-VERBOTS-Gesetzen der Nazies hervor gegangen und durch eine parlamentarische Geld - Lobby von hauptberuflichen Rechtsverdrehern in der politischen Koenigsklasse — bis heute aufrecht erhalten und sogar aus geweiter wurde. In anderen Laendern auf der Welt — gibt es diesen ganzen voellig verlogenen Abmahn-Schrott rein rechtlich doch gar nicht!

Die Leute lachen Euch aus?! Weil naemlich sofort diese ganzen egogermanischen Geld- Geier und ganze Herrscharen von sonst wohl eher arbeitslosen Rechtsanwaelten da sind. Server-Standort ganz einfach ins Ausland. Und falls notwendig — gerne bei ehrlich fundierter Anfrage zu verratenden — anderen kleinen Tricks und Kniffen.

Dann ist Ruhe im Karton! Einen weiteren Punkt — welchen ich persoenlich ziemlich laecherlich finde — und welche sich aber eindeutig aus vielen Aussagen in den Kommentaren ableiten laesst — ist Euer Suma-Abhaengigskeits-Glaube — welcher davon ausgeht — dass sich Top-Positionen beim Tanz um das goldene Kalb Google — hauptsaechlich durch Backlinks erzielen lassen.

Aber das ist Euer Problem und aktueller Erkenntnissstand. Mir sind schon Leute bei uns an der Plazza mit einem Buendel Euro-Scheinen praktisch bis aufs Klo hinter her gelaufen. Natuerlich habe ich das Geld nicht angenommen. Es ist ja nicht meine Schuld, dass ihr alle im grossen Ganzen nur sehr wenig Ahnung, wirkliches Wissen um die wahren Umstaende dieser Geschichten und nur sehr wenig bis gar keinen Durchblick habt. Es fragt sich nur — in welcher Form?

Wieder einmal die Arbeit und die grosse Leistung von anderen Mit-Menschen im Netz — voellig kostenlos und gratis? Oder vielleicht doch in einem digital-wahn-freien ganz normalen gedruckten Buch — zugunsten der Welthungerhilfe und anderer Kinder in kritischen Zeiten des Spaet- und Raubtier-Kapitalismus?

Danke für den ausführlichen Kommentar. Ich habe leider wie eingangs angemerkt die Klarnamen entfernt und durch die Initialen ersetzt. Mir ist klar, dass Du genau das Gegenteil erreichen wolltest: Aber ich habe ehrlich gesagt keine Lust auf Rechtsstreitigkeiten.

Als Blogbetreiber bin ich auch für das verantwortlich, was in den Kommentaren geschrieben wird. Ich vermute, die meisten, die etwas in der Materie drin stecken, wissen schon, um welche Personen es sich handelt. Der Obertroll meldet sich auch zu Wort und treibt sein böses Spiel noch weiter.

Der Fall liegt bei der Staatsanwaltschaft. Du darfst dich freuen! Ich lasse diesen Kommentar drin, aber nur um deutlich zu machen, dass ich hier solche Kommentare in Zukunft löschen werde: Bitte nur Kommentare, Meinungen und Antworten zum Thema.

Alles andere hat hier nichts verloren. Martin, du hast doch sicher nichts dagegen, wenn ich auch diesen Fall mit den gegen mich gerichteten Kommentaren der Staatsanwaltschaft übergebe! Das hat nichts mit dem Inhalt dieses Artikels zu tun. Natürlich kannst Du diesen Artikel weiterleiten, er ist öffentlich. Den nächsten werde ich nicht freigeben!

Da biste mal 2 Wochen krank und schon haben die Email-Marketer den absoluten Meltdown…ohne zu wissen wer Martin überhaupt ist und für was er steht ;.

Es gibt genau soviele unseriöse SEOs wie Email-Marketer — den jenigen die aber nicht wissen wer Martin ist sei gesagt: Dachte früher auch zu Anfang an den Kram, habe aber nix gekauft, sondern informieren lassen und gemerkt das es Abzocker sind.

Name durch Initialen ersetzt. Schade Martin, dass du dich von diesen Trollen und Mobbern einlullen lässt und dich mit in die negative Spirale ziehen, die dir nur Probleme bereitet!

Boar Vincenzina Du bist mit deinen Kommentaren so oberlächerlich. Was willst Du bei Staatsanwalt? Ich steh nach wie vor zu Martin und finde es absolut korrekt was er macht.

Irgendeiner muss es ja mal auf den Punkt bringen. Vincenzina schau Dir die Videos genau an dann hast Du genug Fakten. Dir scheinen Sie ja zu gefallen. Sie als Autor dieses völlig überflüssigen Beitrags prangern mit Ihrer künstlichen Empörung an, dass hier Leute mit Träumen Werbung machen, um Geld zu verdienen. Seit wann wird denn nicht mit Träumen oder Ängsten Werbung gemacht?

Erleben wir das nicht jeden Tag im TV, auf Plakatwänden etc.? Was ist denn daran neu? Ihnen ist hoffentlich klar, dass auch Sie damit zu den zählen, die im Internet Geld verdienen. Vor diesem Hintergrund sollten Sie sich mit Kritik an Mitbewerbern zurückhalten und nicht so einen überflüssigen Content verbreiten! Das ist es — und nichts als die reine Wahrheit!!! Alle meine Daumen hoch für diesen Kommentar!!!! Ich habe auch nie gesagt, dass man mit dem Internet und speziell mit Blogs kein Geld verdienen könnte.

Worum es mir geht, wiederhole ich jetzt nicht mehr, weil es im Artikel steht und ich es in den Kommentaren bereits mehrfach deutlich gesagt habe. Da bin ich schon sehr überrascht, auf welchem Niveau hier teilweise argumentiert wird. Sie sind über das Niveau in Ihrem Blog überrascht?

Das aber haben Sie doch selber mit Ihrem Beitrag vorgegeben! Erst stellen Sie fest, dass es Marketer gibt, die tatsächlich mit Träumen Geld verdienen. Nicht gerade besonders niveauvoll! Vielleicht sind ja die Produkte doch gar nicht so schlecht? Sind Sie so ein wirklicher Online-Experte? Ich denke nicht, denn dann würden Sie nicht für ein paar Backlinks und etwas Aufmerksamkeit so einen unqualifizierten Beitrag veröffentlichen.

Fragen Sie doch mal in der Affiliate-Branche nach. Dies beweist, dass du keine Ahnung hattest, wie man auf Platz 1 bei Google kommt! Ich lach mich tot! Und du willst ein SEO sein??? Was wolltest du mir denn damit kaputtmachen??

Hast du Angst, ich nehm dir alle Kunden weg?? Ach herrje, du Ärmster!! Und wer es nicht glaubt, darf hier alle meine Beweise sehen, dass es wirklich so war vor dem Penguin Update!!

Ich habe weder gelogen noch getrickst!! Meine Beweise für Seiten auf Platz 1 bei Google findet ihr hier… Jetzt nach dem Penguin Update ist alles im Ausnahmezustand und ein paar Seiten ranken derzeit anders — aber das wird sich wieder ändern! Und falls du diesen Kommentar nicht veröffentlichen oder ändern solltest…ich habe alles gespeichert!

Och bitte, was ist das denn für eine Aussage? SEO ist ein Prozess der nicht zum scheitern verurteilt ist. Es ist eine von vielen Möglichkeiten Traffic zu bekommen…. Marc, du bist für mich eines: Klar ist, wer sich nur von Google abhängig macht mit zB nur einer Linkstrategie, der kann schnell auf die Nase fallen.

Aber das sind eben Extrembereiche, Diversifikation bro, Diversifikation! Ich denke da kam damals diese Nische so richtig in Fahrt. Beängstigend ist, dass es in DE bzw. Europa in den letzten 12 Monaten auch kontinuierlich mehr von diesen Angeboten gibt — man stolpert immer mal wieder drüber. Danke ] uns ein Founder-Bullshit fehlt mir hier noch ….

Natürlich wird dein Artikel wieder einen Hintergrund haben wie schon so oft hier angesprochen wurde, aber das finde ich total in Ordnung und ich bin einer der deinen Blog immer unterstützen wird.

Zum Klartext — Versuchen hier tatsächlich manche Martin als ebenfalls in diese Schublade zu stecken? Weil er ein Video hat mit dem er Dollar verdient hat? Ich finde das doch toll wenn das jemand veröffentlicht. Klar Ihr habt recht, er hat so einen Artikel — aber was ist der unterschied daran…?

Martin ist auf keinen Strandhotel im Hintergrund mit einen Body — einer Yacht, Mädels im Hintergrund und versucht nüchtern zu bleiben.

Er bittet niemanden x um deine E-mail Adresse 3. Es gibt auch keine Newsletter mit denen Geld versendet wird. Es ist es sowieso sinnlos gegen eine Masse zu protestieren, die Martin als solchen gleichstellen die hier gezeigt wurde, denn der IQ dieser Personen muss so verdächtig niedrig sein, das sie sogar denken das Internet löschen zu können. Im Internet verdienen die Geld — die euch erklären wollen wie es geht. Das war schon immer so.

Martin egal was du machst, tue es bitte NOCH härter, noch wilder — genau sowas brauchen wir ;-. Wie immer besser spät als nie ;-.

Ich oute mich mal und stehe auch dazu. Von einem der oben genannten Gurus OP habe ich sogar vor ca. Das jedoch viele dieser Angebote überteuert verkauft werden zeigt doch nur wie gut sich solche Produkte vermarkten lassen. Der Grat zwischen SEO Angeboten und solchen Informationsprodukten ist sowieso recht klein finde ich…auf beiden Seiten gibt es überteuerte, ja z. T Abzockerein en masse…. Mal ehrlich, die meisten von euch selbst ernannten Internet Marketer benötigen doch solche Angebote sowieso nicht und wer sich mit der Materie Internet nicht wirklich sooo gut auskennt kann von einigen Angeboten sicherlich profitieren.

Ob die Menschen das Gelernte jedoch umsetzen ist eine komplett andere Schiene — denn die Meisten machen es eben nicht! Es gibt durchaus sehr informative Methoden und Kurse wie es auch der von Alex ist. Als Blogbetreiber und Autor dieses Posts hättest du jedoch wirklich erst mal drüber nachdenken und recherchieren bzw. Denkt mal drüber nach…. Ich finde es immer wieder sehr schade, wie eigentlich gute Ideen immer wieder missbraucht werden und eigentlich sogar recht schlüssige Konzepte, die in Einzelfällen sogar oft sehr gut funktionieren, in Massenprodukte verwandelt werden, ohne wirklich massentauglich zu sein.

Was versprochen wird, ist oft sogar wahr, nur halt nicht, wie fälschlicherweise behauptet wird, massentauglich. Manche der verkauften Marketingstrategien funktionieren mit jedem, der sie kopiert, immer schlechter und kosten am Ende nur Geld ohne wirklich etwas zu bringen. Für den Laien ist dieser Punkt allerdings nicht oder nur sehr schwer erkennbar. Ja so ist das. So ähnlich ist das doch auch in der MLM-Szene. Wenn immer mehr Verkäufer für die eigene Downline anstatt Kunden gesucht werden, dann wird es auch immer schwieriger neue Kunden zu finden.

Lässt sich auch auf Online-Affi-Marketing übertragen. Jeder will Affi werden und keiner will kaufen. Ich warte schon darauf bis die ganze Affi-Szene implodiert. Das ist für mich der wichtigste Kommentar überhaupt! Vielleicht eine kleine Analogie an dieser Stelle, weil es jeder damit vielleicht nachvollziehen kann: Jeder kennst die Comedian aus Deutschland.

Es wurde ausgeschlachtet und ausgeschlachtet. Dann war mal Ingo Appelt der Star und bekam seine Show. Später irgendwann war es Mario Barth. Dann die Cindy und dann Bülent. Alle bekommen ihre Primetime-Show, weils gerade läuft. Aber es läuft eben nur eine begrenzte Zeit und dann will keiner mehr das Mario-Barth-Gehopse sehen. Oder die Leute haben pink schon satt. Ich kann den Bülent noch sehen, aber lang auch nicht mehr.

Das ist so im Marketing. Direct Response Texten ist dahingehend eine Wissenschaft. Es stammt nunmal aus der Direktvermarketing und damit dem Direkt Marketing. Noch bis zu den 90ern, was es Charity-Organisationen möglich an das Schuldgefühl eines Menschen zu appelieren. Seit den 90ern funktioniert das einfach nicht mehr.

Denn die Zielgruppe hat Widerstand dagegen aufgebaut. Heute sehen solche Aktionen anders aus. Man zieht die Zielgruppe bewusst auf eine andere emotionale Ebene:. Es gibt Gewinnermailings, die Jahre lang alle anderen Testmailings geschlagen haben, weil sie einfach umwerfend gut waren. Aber dann falchte die Response ab und es gab ein neues Gewinngermailing, was meistens einen komplett anderen psychologischen Aufhänger hatte.

Wenn man diese dann auf ein Massenpublikum abwälzt passiert, was wir hier gerade sehen. Vor allem Wut, weil man sich bedroht fühlt. Ist es nicht so? Es geht einem doch auf den Sack weils stört und nervt und weil es irgendwo an den Triggern rumspielt, die wir alle haben. Hier werden einfach mit Techniken Gefühle freigesetzt.

Nur wie soll das gehen? Wie wollen Sie das hinkriegen, wenn Sie selbst nicht kompetent sind und durchblicken? Ich habe in meinen vorigen Kommentaren aufgezeigt, dass Sie pauschal über Anbieter urteilen, deren konkrete Angebote Sie gar nicht kennen. Trotzdem wollen Sie mit Ihrem Blog aufklären? Sie demonstrieren in Ihrem Blog sehr eindeutig, dass Sie von Marketing tatsächlich nicht viel wissen. Zum Beispiel, indem Sie entlarvend feststellen, dass es Anbieter gibt, die doch tatsächlich mit Träumen Werbung machen und Geld verdienen Was ja seit Jahrzehnten Hauptbestandteil von Werbung ist.

Gehen Sie doch damit mal zum Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft e. Die werden sich vor Lachen auf dem Boden werfen! Trotz dieser geballten Inkompetenz, wollen Sie mit Ihrem Blog aufklären? Dann die nächste völlig aus der Luft gegriffene Behauptung: Wie kommen Sie eigentlich darauf? Haben Sie darüber eine offizielle Statistik? Gibt es dafür einen Studiengang oder wie oder was? Erklären Sie doch einmal den Blogbesuchern, wie Sie darauf genau kommen, dass das Geld verdienen im Internet sooo wahnsinnig kompliziert und schwierig ist.

Ich bin sicher, dass es sogar sehr viele Menschen gibt, die im Internet mit weitaus weniger Zeitaufwand bereits, viel Geld im Internet verdient haben.

Aber anders als Sie, werde ich das nicht behaupten, weil mir da die Zahlen dazu fehlen. Und auf dieser Basis wollen Sie ernsthaft Menschen aufklären? Meinen Sie wirklich, das Sie mit Ihrem intellektuellen Oberlehrer-Saubermann-Stil auch nur einen einzigen Menschen von der Zielgruppe der oben genannten Marketer erreichen?

Nein, das werden Sie nicht schaffen. Ganz einfach deshalb nicht, weil Ihnen dazu nicht nur viele Fakten fehlen, sondern obendrein auch noch die Marketing-Kenntnisse. Um das zu erreichen, sollten Sie sich vielleicht doch besser noch ein paar Videos von den dargestellten Marketern anschauen.

Da können Sie sich noch Einiges abschauen und dazulernen. Denn, und da bin ich mir ganz sicher, anders als Sie, erreichen diese Marketer ihre Zielgruppen! Ich denke nicht das man sagen könnte das sich Martin nicht auskennt.

So lange man den wahren Hintergrund seines Postings nicht kennt. Wer weis das schon. Genauso wenig das die Ursache bzw. Das ist ein Nebeneffekt — aber nicht die Tinte auf dem Blatt. Es wurde lediglich erwähnt, aber es geht hier nicht um die Werbung, sondern um den beschiss. Eine Behauptung zu machen, es sei einfach im Internet Geld zu verdienen gibt sicher auch. Macht man es Ehrlich, oder sollte man dabei ein schlechtes gewissen haben? Das ist kein Nebenverdienst mehr sondern viel Geld.

Aber der Punkt den wir nicht vergessen dürfen, er zockt keine Leute ab. Das ist ja die Kunst dabei. Andere Menschen mit versteckten Abos abzuzocken verdammt noch mal! Es gibt Menschen in Deutschland und überall wo auf der Welt die sind auf 10 Euro im Monat angewiesen wie kann man dann so Rücksicht los sein und anderen ein verstecktes jamba Abo oder weis der shit was andrehen. Solche Möge ich nie Kennenlernen. Und nur weil es manche einfach drauf haben, egal wie — muss man doch nicht neidisch sein ;- Egal was er damit erreichen wollte — er hat es mehr als bewiesen.

Also würde ich das einen Marketer nennen. So klasse und die volle Wahrheit was hier von Steffen geschrieben wird!!! Gott sei Dank gibt es noch solche Menschen!!! Wie verzweifelt muss man sein, so zu handeln und sich selbst alles kaputt zu machen??? Steffen da sieht man das Du 0 Ahnung von der Materie hast. Absolut richtig was Martin sagt. Da hast Du Dir ja auch gleich zwei schöne Scheine ausgesucht! Anscheinend hast Du das Prinzip gut verstanden. Denn eine Aussage muss ich hier mal korrigieren: Es sei denn, für Dich bedeutet ein Total-Verlust bereits ein unbegrenztes Risiko.

Das ist im Optionshandel durchaus möglich. Bei Optionsscheinen aber nicht. Hier kannst Du maximal deinen Einsatz verlieren. Man spricht deshalb eben gerade von einem begrenzten Risiko. Dem gegenüber würde z. Der Kurs der Aktie ist ja nach oben nicht begrenzt und somit Deine Chancen auch nicht. Wer glaubt denn ernsthaft daran, das ein Aktienkurs innerhalb einer festgelegten Laufzeit ins Unendliche steigt?

Wohl eher nicht, oder? Und warum sollte man daher für eine unendliche Chance eine Prämie bezahlen, wenn sie ohnehin nie eintreten wird? Bei 1,37 nochmal einsteigen wäre irgendwie komisch. Ja, ich mag diese Discount Calls auch recht gerne. Dabei fällt mir ein, dass ich ja auch noch einen auf E.

Momentan auch so ein bisschen Achterbahnfahrt. Aber ich suche dafür immer ganz gerne Werte aus, bei denen ich den Eindruck habe, dass der Basiswert schon ordentlich gelitten hat. Und da gibt es ja momentan so einige: Nachteil bei den OS: Geht die Spekulation nicht auf, ist das Geld weg. Und zwar vollständig und endgültig. Nimmt man hingegen eine Aktienanleihe, bleiben im schlimmsten Fall immer noch die Aktien übrig.

Hier kann man dann auf eine Erholung hoffen. Hallo Markus Deine Äppel würde ich dann für Langweilig nehmen. Stehen bei mir jedenfalls wenn ein von mir gewünschtes Einstiegsniveau erreicht ist auf der Watchlist. Ich vermute das hier ein Einstieg in einen Bar-Div. Aristokratenwert gegeben sein könnte. Da ist dann schon mal ein nettes Marginkonto oder ggf. Was Du hier hast , ist ein Optionsscheinhandel. Hier ist der Verlust auf 0 begrenzt Dieses hat der Emmitent des Optionsscheines bereits für Dich so geregelt , incl.

Komma statt Punkt oder umgedreht entstanden sind , dann unter extrem schlechten Bedingungen im Minus sind. Also wenn Du dann mit den Profis spielen willst!!! Da wird dann evt. Also bevor dann der Peter seinen Rechte Handel weiter ausführt , sollten ggf. Begrenzung Meist Marginkonto oder Brooker wenn denn vorhanden geprüft werden. Als einen monatlichen Zahler Gladstone hier leider aufwärts , für 7,66 Euro , könnte aber evt.

Gladstone macht ja einen Super Eindruck,aber 7,66 ist schon schwer zu schlucken. Seit Jahren zwischen 6 und 8 Euro von der Abwertu im Januar mal abgesehen. Glaubst du, dass der Kurs auch noch anziehen wird, oder bist du nur auf die Dividende aus? Wird die eigentlich in Euro gezahlt, wenn man in Frankfurt gekauft hat, oder wird es steuerlich komplex?

Hallo Markus , bei Gladstone habe ich einfach mal gekauft , um zu sehen wie genau deine Fragen sich abzeichnen werden. Also Ziel soll monatliche wiederkehrende kleine Rente sein. Ist erstmal ein kleiner Einstieg in monatliche Dividenden Zahler. Kleine Position , um zu sehen wie genau dieses Ablaufen wird und wenn alles so ist , wie ich mir das vorstelle , könnte evt.

Ich glaube zwar schon , das Gladstone auch noch ein wenig steigen könnte , aber dieses ist mir erstmal egal , da für mich erstmal genau die Verrechnungsmöglichkeiten sowie der Dividendenanstieg der möglicherweise erfolgen könnte , spannend ist. Ich habe noch ein paar weitere Monatszahler auf der Watchlist , mich jedoch erstmal für Gladstone entschieden , da ich vermute , dass ich hier evt.

Da die meiste Aufmerksamkeit meinerseits , die Werte haben , die ich selber oder zumindest der mir umgebende Personenkreis bereits im Depot haben.

Reste hier bereits eingesammelt. Hätte mich aber auch nicht gestört wenns runter gegangen wäre , hätte ich dann einfach behalten und auf die Zahlung Div. Wäre für mich auch in Ordnung gewesen. So oder So total egal. Von allem aber noch ein wenig vorhanden. Ich hätte gestern gern gekauft, zumal der Kurs etwas nachgegeben hatte, aber meine Barmittel waren noch nicht auf dem Depotkonto. Dividendenzahlung ist ja erst Anfang November, wenn ich das richtig gesehen habe, bleibt mir noch etwas Zeit für den Einstieg.

Im Moment ist die Bank ja wieder etwas im Aufwind, aber ich glaube eigentlich nicht, dass die 6,50 geknackt wird. Onvista 76,00 Cent p. Ich habe hier die Hoffnung , das irgendwas dazwischen richtig sein wird. Ich gehe da eher von ca. Daher erstmal nur kleine Position zum prüfen geordert. Sollte Zahlenwerk meinen Erwartungen entsprechen , werde ich noch ein wenig aufstocken.

Bei Optionsscheinen , egal in welcher Ausgestaltung , bin ich der falsche Ansprechpartner , da ich mir wegen des Aufwandes nicht immer den Prospekt durchlesen mag.

Zu Gladstone kann ich nun gar nichts sagen. Sieht aber auf den ersten Blick ganz interessant aus. Wobei mich weniger die monatliche Zahlung der Dividende interessiert — das ist ja im Grunde egal. Aber die Dividendenrendite ist natürlich schon recht gut.

Wenn sie denn nachhaltig erwirtschaftet werden kann… Was aber wohl in den letzten Jahren kein Problem gewesen zu sein scheint…. Und bei dem Inline-OS auf die Commerzbank denke ich auch, dass er recht gute Chancen hat, innerhalb der Bandbreite zu bleiben.

Und man muss ja auch nicht unbedingt bis zum letzten Tag warten, um das letzte bisschen Rendite auch noch herauszuholen. Ich habe heute Post von der Commerzbank bekommen. Ich soll die Monsanto-OS möglichst bald verkaufen oder ausüben, dazu müsste ich aber den Ausübungsauftrag erteilen. Es steht zwar auch eine automatische Ausübung auf dem Zettel, aber wenn die OS am Laufzeitende nicht verkauft oder ausgeübt worden, verfallen sie wertlos.

Was müssen wir hier tun? Wenn ich mir die Daten von Gladstone Capital in Frankfurt ansehe, ist der Wert nicht gerade besonderes liquide. So gab es am Freitag wohl keinen Umsatz. Angeboten und nachgefragt wurden jeweils 3.

Da war dein Angebot mit 7,53 ganz einfach zu niedrig. Ich habe Deine OS ja nicht sondern andere. Die Scheine hatten und haben immer noch einen inneren Wert. Und werden ihn aller Voraussicht nach bis zum Ende auch behalten. Eine Ausübung von Dir veranlasst oder bei Untätigkeit automatisch ist im Normalfall nicht wünschenswert und auch eher unüblich.

Der einzig sinnvolle Weg ist daher der Verkauf. Wann dies geschieht, bleibt wie immer dem Anleger überlassen. Zeit dazu ist bis zum letzten Handelstag. Diesen findet man in den Bedingungen. Hallo Peter , heute Novo gekauft????? Die Reste sollten doch noch weiter an der bunten Zugfahrt teilnehmen. Egal , oder dann evt. Wollte ich eigentlich auch noch nicht.

Aber ich glaube jetzt wird es doch mal Zeit die Position ein wenig zu vergrössern max. Aber bekomme ich später Allianz , Daimler , Basf wieder so günstig , oder passiert es mir wieder wie bei Siemens und Munich Re , Gewinn mitgenommen , aber wieder zu wenig eingesammelt?????

Und alles noch vor Jahresende wo ich das Geld doch eher für Rürup und Jahreszahlungen brauche. Egal , Time will tell. Hallo Det, ganz klar: Novo Nordisk kommt wieder auf die Kaufliste! Ob direkt am Montag oder ein paar Tage später? Mal sehen, vielleicht geht es ja noch weiter abwärts. Ich halte den Kursrückgang aber für überzogen und werde daher noch was nachkaufen. Hallo Peter , tja bei Novo bin ich auch noch nicht ganz sicher wo es wohl hinlaufen wird.

Kursrückgang halte ich auch für übertrieben. Hallo Peter , ich wollte ja erst nochmal Novo am Montag nehmen , aber da es schon wieder überall stark runter läuft , habe ich erst nochmal ein klein wenig gewartet und BASF vorerst bis auf 1 Stk. Aber ich habe mir jetzt überlegt , das ja Rürup auch bis Jahresende warten kann , evt. Meinung nicht zu Rürup sondern zu Sondersituation????? Welche Meinung hast DU???

Egal , kleine Anpassung Verkauf bereits in den Depots vorgenommen gehabt , kann dann evt. Bleibt doch immer wieder spannend!!! Ansonsten ist jetzt erst einmal Ruhe. Und da lasse ich mich auch von kurzfristigen Auf- und Abwärtsbewegungen nicht irritieren. Zum Kaufen fehlen mir ohnehin die flüssigen Mittel.

So muss ich in einem meiner Depots noch den Gewinn ein wenig reduzieren. Dazu werde ich vor Jahresende noch eine Aktienanleihe kaufen. Und für das kommende Zinsland-Projekt möchte ich noch etwas Kapital übrig halten. Im Gemeinschaftsdepot muss ich noch ein bisschen Gewinn realsieren. Natürlich locken mich einzelne Werte immer wieder, gerade wenn sie mal einen Satz nach unten machen.

Gea Group, Conti, Adidas. In USA würde ich jetzt erst einmal die Wahl abwarten. Clinton möchte der Pharmabranche an die ungezügelten Preistreibereien, Trump möchte die Technik-Firmen wieder aufs Heimatland konzentrieren. Was da wirklich am Ende bei herauskommt ist fraglich. Aber ich habe es auch nicht so eilig.

Mehr als skeptisch bin ich momentan bei Anleihen. Die ersten Anzeichen für Kursrückgänge sind bereits zu erkennen. Hier ist Vorsicht angebracht!

Hallo Peter , Hallo Markus. So jetzt erste Div. Abrechnung für Gladstone angekommen. Somit von 0, Euro , 0, Euro über , bei einer Investition von ca.

Sieht doch eher nach ca. Rente wieder etwas mehr freuen kann oder eben auch nicht. Du siehst Peter , das ist doch ein träumchen……………………… Jetzt muss ich nur noch ein paar weitere Unternehmen finden , die mir monatlich eine kleine Rente dauerhaft zahlen wollen , damit das Risiko auch ein wenig verteilt ist.

Mal sehen wer oder was dazu noch passt. Aber mal im Ernst: Die Kernfrage ist natürlich: Kann das auf Dauer funktionieren und woher kommen diese Erträge bzw. Hallo Peter , ob es mit Gladstone so funktioiert , wie ich mir das denke , wird eh erst wieder die Zeit zeigen. Wenn ich alles richtig gelesen und übersetzt habe , hier durch Beteiligungen wie auch Kreditgeschäft.

Also vermute ich hier eine in etwa vergleichbare Anlage in Risikokapital wie z. Naja , die 30 Cent , werde ich dann evt. Muss ich jetzt ersteinmal ein wenig beobachten. Finde ich jedenfalls z. Interessant ist der Wert ganz ohne Zweifel. Ich habe ihn erst einmal auf meine Watchliste gesetzt. Aber kaufst Du wirklich zwei Aktien?? Bis Du da die Gebühren wieder reinbekommst, musst du aber viele Monate Dividende kassieren! Hallo Peter , ist doch scalierbar , Kostenbelastung auf einzelne Aktie passt schon.

Aber wird vorerst vorrangig als monatliches Taschengeld für Nachwuchs geprüft , um zu sehen , ob OMV dieses Jahr Weihnachten gegen einen Monatszahler ausgetauscht werden kann , da ich ein wenig die Befürchtung teile , das hier evt. Monatliches kleines Taschengeld kann dann evt. Zinsen aus OMV dann dieses Jahr noch realisiert werden. So gibt es dann Zuhause am Esstisch , immer wieder so kleine Nachhilfestunden für Wirtschaft und Unternehmen , somit dann der eigentliche Zweck des lernens fürs Leben erfüllt , aber dafür ist dann der Nachwuchs öffter ziemlich genervt.

Aber die eigentliche Hauptfrage: Wie füllt sich der Kühlschrank??? Und wenn die monatliche Taschengeldzahlung an Nachwuchs , nicht mehr die Haushaltskasse belastet , ist dieses ja auch schon mal ganz schön. So einfach sind oft meine Sichtweisen.

Na zum Glück hatte ich mir mit dem Kauf bis zum Zeit gelassen, hatte irgendwie gedacht der Ich könnte also nachkaufen. Auch müssen die Monsanto OS noch weg und könnten gegen neue Langläufer ersetzt werden. Und Peter, du hattest recht, den Commerzbank Inliner habe ich gestern nach den Zahlen und ohne Kurssprung des Basiswerts gut verkauft.

Die Chancen, dass er hält steigen zwar, aber ich glaube nach der Wahl kann der Kurs der Commerzbank leicht mal intraday über 6,50 springen. Hallo Markus , Hallo Peter z. Bestimmt wieder mal Sondersituation gegeben. Bei Gladstone durch Nachkauf jetzt Durchschnitt ca. Bei mir sind auch so einige Positionen ziemlich im roten Bereich. Ich sehe dies aber auch immer als Möglichkeit, eine solche Position weiter auszubauen z.

Andere Positionen sind dafür aber auch sehr gut gelaufen und entweder bereits vollständig oder teilweise verkauft z. Call oder Netflix oder stehen kurz davor: So machen mir die langlaufenden Anleihen ein wenig Sorgen.

Dazu werde ich in Kürze aber noch einen gesonderten Beitrag schreiben. Wie verhalten DIE sich denn so in so Sondersituationen , wenn ich da im Moment mal auf den Kurs schaue , legen die ja scheinbar zu. WCM wollte ich eigentlich nochmal schauen , aber die waren ja merkwürdigerweise extrem abgetaucht , hätte ich jetzt nach diesem Dynamischen Antritt und den Steuerbonus garnicht so vermutet.

Hätte ich eher bei 4 Euro vermutet und nicht bei 2,5 Euro. Oftmals beinahe parallel entwickelt sich übrigens Hamborner Reit. Hier gab es kürzlich eine Kapitalerhöhung, was den Kurseinbruch erklärt. All das haben beide o. Werte bisher erfüllt und so werden sie sicher auch weiter im Depot bleiben. Nennenswerte Buchgewinne oder -Verluste habe ich hier nicht zu verzeichnen.

Für mich daher kein Handlungsbedarf. Aber die aktuellen Kurse könnte man sicher zum Einsttieg nutzen. Ich habe bei beiden Werte oft beobachten können, dass sie sich gegenläufig zur allgemeinen Börsentendenz bewegen.

Das ist keine feste Regel und auch meistens nur minimal — aber oft auf Tagesbasis beobachtet. Gestern hatte ich nicht die Zeit und somit war ich noch wenig stolzer Besitzer der faulen Monsanto Scheine.

Vielleicht kommt dann noch etwas Gladstone dazu. Bei Novo Nordisk gefallen mir die verfügbaren Derivate nicht so richtig, einen Call mit Basis zB würde ich sofort zum Zeitwert kaufen.

Einen Kurzläufer und einen Langläufer, mal sehen, was die nun bringen werden oder ob sie in der Wertlosigkeit verpuffen. Nach den teilweise doch sehr heftigen Einbrüchen sämtlicher Weltbörsen heute morgen, bin ich doch schon sehr erstaunt und erfreut darüber, wie locker die Börsen zum Tagesgeschäft übergehen.

Zumindest soweit es die Gesamtmärkte angeht. Einzelwerte können natürlich immer Abweichungen zeigen. Aber alles im Rahmen. Hast Du schon eine Idee für Monsanto? Oder lieber bleiben lassen? Hallo Peter, ich beobachte es erstmal. Trump nicht mal gesagt, er will die Übernahme verhindern, wenn er Präsident wird?

Meine Verkäufe gestern haben zumindest mal den Tiefpunkt bis dato erwischt. Bin den ganzen Nachmittag mit Limits dem Kurs hinterhergelaufen und hatte doch noch unlimited gekauft. Zum Glück, heute steht Siemens prächtig da. Ansonsten nehme ich jetzt wahrscheinlich noch etwas Gladstone. Wenn die News erst mal raus sind, ist es zu spät! Ich denke, ich werde es vor Mitte Dez. Mit Siemens hast ja wohl einen guten Riecher gehabt. Aber so ist das eben: Aber jetzt geht es erst mal aufwärts, oder?

Cracker Barrel leichtes Plus , Gladstone normal. Tja , so kann Mann sich täuschen. Dann kann von mir aus jetzt die Jahresend-Rally beginnen! Würde ich mir vor allem bei Nordex wünschen, ein Call von mir läuft nur noch bis Dezember. Aber jetzt soviel Minus da eingesammelt. Ich habe mir gestern mal wieder FMC angesehen, sieht nach Einstiegskursen aus, vielleicht auch mit Derivat.

Aber man macht sich sorgen, wegen der Zurücknahme von Obamacare, inwieweit wäre denn FMC im worst case betroffen? Oder gibt es sonst noch interessante Titel, deren Comeback aussteht? Kursanstieges, als auch was den Zeitrahmen angeht , aber auf meiner Liste der übertrieben zurückgenommen Kurse stehen aktuell:. Also Nordex ist echt stark runtergelaufen , aber wenn ich mir da die Zahlen anschaue , denke ich auch insbesondere Auswirkungen auf das Amerikageschäft durch Mr.

Trump das dieses eine Übertreibung ist. Jein , FMC Corp. Daher schon gut wenn über das gleiche gesprochen wird. Wenn ich FMC lese, denke ich auch erst einmal an Fresenius Medical Care und ich halte sämtliche aktuellen Kursrückgänge, die aufgrund des zukünftigen USA-Präsidenten zu verzeichnen sind, für übertrieben. Nicht dramatisch — aber gegen den Trend. Bei Gladstone könntest Du jetzt m. Zumindest bei Nachwuchs z. Genaues soll es wohl in den nächsten Tagen geben.

Ich habe den Eindruck, das Management glaubt hier ein Verfahren gefunden zu haben, welches man jederzeit ohne Probleme anwenden kann. Denn ähnliches hat man erst vor nicht allzu langer Zeit schon einmal gemacht. Natürlich muss man erst einmal abwarten, was da so kommt — aber meine Bereitschaft, bei solchen Aktionen mitzumachen, ist recht gering.

Der Dow Jones hat heute wieder einmal ein neues Rekordhoch erreicht und die Noch mehr freut es mich, dass auch einige Tech-Titel wie Apple oder Netflix sich von ihrem Trump-Shock erholen konnten. So kann es von mir aus weiter gehen. Hallo Peter Äpfel immer noch hoch , aber Pay Out ist spannend.

Da schau ich doch eher nochmal auf Nordex als Windenergie Versorger und bei der Medienlandschaft , gefällt mit Freenet z. Die Freenet , hast Du doch auch bereits länger im Gepäck????? Da ich ja eh im Moment mal wieder fast Mittellos bin , wegen der 6 Gladstone , werde ich mir Die nochmal ein wenig weiter anschauen. Können vermutlich mit Ihren Geld auch nichts besseres anfangen , wie Auszahlen.

Zahlt im Vergleich zur Post , ca. Und das obwohl wieder soviel dazugekauft wurde. Auch da gab es sicher mal ein paar Auf- und Ab-Bewegungen, aber für meine Verhältnisse nicht bemerkenswert. Zahlt halt eine gute Dividende. Und genau dazu ist die Aktie im Depot.

Hallo Peter Danke für den Rückblick auf Free-nett , also alles so wie die Zahlen im Rückblick mir bereits sagten manchmal ist ja auch was dabei , das wenn man selber das Ding hält , ganz anders wie auf dem Papier aussieht.

Also scheinbar ein schöner Wert für Langweilig. Tja Peter , zum Thema Edelmetall , da ich ja bereits etwas von meinen Schutzgefühl gegen Schmerzensgeld abgegeben hatte , würde ich ja , wenn ich flüssige Mittel hätte ist ja leider gerade wieder Jahresende , mich auch eher für einen Kauf wie für einen Verkauf entscheiden. Macht mir , wie ja auch bereits mitgeteilt , eher bei den US-Div. Zieht die Rendite in Euro dann schon stark runter.

Aber bei einen KP von ca. Für mich gehört jedenfalls ein kleiner Taler den man auch in der Hand halten kann als kleiner Notgroschen mit ins Portfolio. Behalt das mal im Blick Nachschauseite haste ja , die mit den hohen Ausschlägen , aber setz diesmal deine Brille auf!. Aber unter ,00 Euro für mich auf jeden Fall , eher Kauf wie Verkaufskurs. Viel mehr Gold wirds vermutlich eher nicht werden.

Aber die Diskussionen mit Dir haben mich jetzt zumindest mal soweit gebracht, dass der Goldkurs auf meiner Watchliste steht. Und dann werde ich das mal beobachten… … und dann… vielleicht… irgendwann… ein ganz, ganz kleines bisschen. Neee is klar Peter , kannste denn soviel überhaupt wegtragen??? Extrem starke Cash Flows. Aber bei denen gibt es sicherlich in naher Zukunft noch bessere Einstiegsmöglichkeiten.

Und ist eher enttäuschend. Aber bleibt vorerst drin. Vielleicht findet sich ja doch noch mal jemand, der an einer Übernahme Interesse hat? Abwarten und beobachten , bei 25 würde ich auf jeden Fall nochmal nachlegen.

Tja, der Dow Jones eilt von einem Rekordhoch zum nächsten, während die Europäer da doch noch ein wenig unentschlossen sind womöglich zu recht??

Bei mir ist bis zum Jahresende ohnehin nur noch Beobachten angesagt. Bis auf zwei Ausnahmen: Wenn der DAX sich mal wieder ein wenig noch oben bewegt, werde ich noch ein paar DAX-ETF-Anteile verkaufen weil meine Frau in diesem Jahr noch ein wenig Gewinn vertragen kann und wenn es denn vielleicht doch noch mal ein wenig bergab gehen sollte, werde ich über den Jahreswechsel noch eine Aktienanleihe kaufen.

In meinem Depot ist nämlich etwas zu viel Gewinn verbucht, den ich mit dieser Aktion dann erst einmal ins nächste Jahr schiebe. Meine Depot-Struktur hat sich übrigens etwas verändert! Schreibe ich am Wochenende mal einen Beitrag dazu…. Ich habe da mal im WWW etwas recherchiert und das einzige was m. Sinnvoll zu verstehen war , ist das bei einer Verlustbescheinigung der Topf von der Bank an das FA abgegeben wird , dann durch die Bank der Topf auf Null gesetzt wird.

Dafür aber dort das Thema mit den Fond Auflösungen und wie dieses zu behandeln ist. DB jedoch nur dann Sinnvoll sein , wenn sowieso bei anderen Banken verrechnet werden soll. Also eine Verrechnung dann auch z.

Da ja nur bis Da könnten ja dann die Akiengewinne und Aktienverluste mitgenommen werden. Hmmmmmmmmmmmmm Ich glaub ich wähl nochmal die Verlustbescheinigung. Natürlich nur die realisierten und soweit dies möglich ist Stichwort: Die Bank teilt dann den Stand der Verlusttöpfe schriftlich mit und setzt diese für das Folgejahr auf Null. Reicht man nun beide Bescheinigungen mit der EkSt. Danke Peter Leider Nein , aber Egal , ist evt. A Eine Möglichkeit ist , eine Verlustbescheinigung über mehrere Jahre z.

B und dann z. B Die Zinsen und Kap. Erträge sich Bescheinigen zu lassen , hier auch die Negativen Zinsen für z. Anders würden diese Betriebskosten überhaupt nicht anerkannt werden. Einige führen aber auch nicht ab , dann muss ich das noch nachentrichten. Um dieses dann alles zusammenzurechnen , benötigt Steuerberater halt genau alle diese Bescheinigungen.

Am Ende kommt dann irgendetwas bei raus , und dieses ist dann meine bereits getätigte Vorrauszahlung an Steuer welche dann auf meine ggf.

Oder es ergibt sich ein Rückzahlungsanspruch. Damit könnten dann die Zinsen in dem jeweiligen Wirtschaftsjahr Berücksichtigung finden , incl.

Dieses wäre auch die von mir erstmal gewünschte Aufteilung. Ein jedoch für das Wirtschaftsjahr aufgebauter Zinstopf , im jeweiligen Jahr , mit den jeweiligen Freibeträgen berechnet und versteuert werden. Ja, Det — vielleicht besprichst Du das tatsächlich besser mit Deinem Steuerberater. Der kennt Deine Situation besser und kann Dir sicher auch die Möglichkeiten erläutern.

Wobei die zweite in der ersten enthalten sein mag. Sonstiges getrennt, also einzeln beantragt werden. Damit würde dann ein Topf im Folgejahr auf Null gesetzt, der andere weitergeführt.

Habe ich selber noch nie gemacht, soll aber möglich sein. Hallo Peter , ja Danke dafür. Es geht genau um letzteres. Mal schauen , ich werde Dir , sollte ich es denn dann mal durchdrungen habe , mitteilen wofür und wieso. Muss ich leider erst nochmal genauer prüfen ggf. Danke dennoch fürs Gedanken machen.

PS , heute nochmal Nordex zu 19,03 etwas gefüllt , ich glaube da könnte evt. Auch hier erstmal abwarten. Da bin ich dennoch sehr Hoffnungsvoll. Ich werde mit meinen beiden noch für dieses Jahr geplanten Aktionen erst einmal das Referendum der Italiener am Wochenende abwarten.

Natürlich habe ich keine Ahnung, wie es ausgehen wird — aber so oder so könnte es deutliche Reaktionen am Markt in Europa geben…. Da will ich doch nochmal schauen , ob nicht auch noch andere Monatszahler , wie z. Gladstone bleibt bei mir vorerst auf der Watchliste. Vielleicht im nächsten Jahr. Im Augenblick für mich zu teuer und dieses Jahr passiert bei mir ohnehin nichts mehr.

Und wie sich das in der kommenden Woche auf die Finanzmärkte auswirkt. Ich ahne nicht gutes…. Da habe ich auch erst gedacht , schaffen die das überhaupt?????

Das war vor ein paar Jahrzehnten. Damals war das eine extreme Langzeitbetrachtung auf mein Langlebigkeitsrisiko. Wette ist aufgegangen , jetzt nur noch Langlebigkeitsrisiko abgedeckt für Null , da überwiegenderweise alles wieder zurück. Bei Gladstone müsste Nachwuchs wenn es denn gutgeht , evt. Tja und bei den Italien und Ösi Wahlen , scheinbar wie bei Trump und Brexit , erstmal kurz runter , dann wieder hoch.

Nordex war leider für mich eine Enttäuschung, bin dreifach zum Tiefpunkt raus, um noch ein wenig Restwert bei meinen OS zu erhalten. Auch die Aktie wollte ich nicht mehr, ich glaube auch nicht mehr an deren Story.

Siehe Monsanto, jeden Tag dachte ich, jetzt muss doch mal was passieren, aber jeden Tag ging es weiter runter, da ich OS hatte besonders arg. Jetzt habe ich BYD und Electrovaya, die etwas gefallen sind, ich aber vielleicht nachlege, denn beide gefallen mir noch.

Mein Lithium-Wert Equamineral ist leicht im Plus, hier könnte auch noch was drauf. Und bei Gladstone habe ich nun zum ersten Mal die dicke Dividende bekommen. Aber erfolgt jetzt die steurliche Betrachtung? Warum wird der Quellsteuertopf automatisch in den allgemeinen Verlusttopf übertragen?

Wie kann ich nun in der Steuererklärung die Quellsteuer geltend machen? Peter, ich wäre dir dankbar, wenn du das mal unverbindlich erläutern könntest. Jetzt im Dezember laufen meine sehr schönen Cappes auf Post und Porsche aus, das war mal sehr entspannend. Ich bin mir ziemlich sicher, dass BMW bis Juni nicht unter 65 fällt.

Wenn man die für ca. Soweit in etwa mein komplettes Portfolio und die Ideen fürs Jahresende. Hier sehe ich auch weniger Risiko als bei BMW.

Und BYD habe ich auch für morgen nun etwas nachgelegt. Jetzt kann ich mich zurücklehnen, bis meine Cappes ausgezahlt werden, dann muss ich wieder ran. Wobei richtig verloren sind eigentich nur die Optionsscheine von Monsanto. Das kann ich in Ruhe abwarten.

Bei Monsanto muss ich mir in den nächsten Tagen noch überlegen, ob ich da nicht noch eine längerfristige Option kaufen. Das Thema der ausländischen Quellensteuer ist sehr umfangreich und ich kann das kaum in wenigen Worten erklären. Er führte die Partnerschaft von bis Der Rest ist Geschichte, die noch nicht zu Ende ist. So viel zur Geschichte von Warren Buffett. Bevor du in Aktien investierst, solltest du verstehen, was das Unternehmen macht und wie es Geld verdient.

Das ist der Grund, warum Warren Buffett in der Vergangenheit, die meisten Technologieaktien gemieden hat, weil er die Geschäftsmodelle nicht verstand. Also blieb er bei dem, was er am besten nachvollziehen konnte. Obwohl das Aktienportfolio und die Tochtergesellschaften von Berkshire Hathaway eine heterogene Mischung von Unternehmen darstellt, kann man eine hohe Konzentration in den Branchen wie Versicherungen, Banken, Versorger und Konsumgüter feststellen.

Das sind alles Unternehmen, die Buffett sehr gut versteht. Deswegen war er bereit, viel Kapital in sie zu stecken. Warren Buffett glaubt, dass die meisten Privatanleger lieber billige Indexfonds kaufen als einzelne Aktien.

Es ist nicht so, dass bei der Bewertung und Auswahl von Aktien kein Geld vorhanden ist, aber die meisten Menschen haben nicht die Zeit, den Wunsch oder das Wissen, um es richtig zu machen. Wenn Du dies liest, gehe ich davon aus, dass du den Wunsch hast, zu investieren und die Zeit investierst, einige Hausaufgaben zu machen. Aber bevor du wie Buffett investieren kannst, brauchst du fundierte Kenntnisse im Value Investing.

Finanznachrichten zu beobachten und Artikel wie diesen hier zu lesen ist ein guter Anfang, aber ich empfehle dir ein paar Bücher für jeden aufstrebenden Value-Investor zu lesen: Mit diesen beiden Büchern legst du den Grundstein für dein Buffett-Portfolio. So bist du gut vorbereitet, um eine gute Aktienauswahl zu treffen. Sobald du deine Value-Investing-Kriterien festgelegt hast, besteht dein Ziel darin, eine Liste von Aktien zu erstellen, die deine Wunschliste entsprechen.

Die meisten Online Broker bieten Suchfunktionen und andere Tools an, um diesen Prozess zu vereinfachen und eine Liste von Aktien basierend auf deinen Kriterien zu erstellen. Sobald du eine Liste mit Aktien hast, deren Kennzahlen attraktiv sind, solltest du sie durch die Auswahl von Unternehmen einschränken, die sich in Rezessionsphasen gut behaupten können.

Versorger sind ein exzellentes Beispiel, weshalb Buffett gerne in sie investiert. Eliminiere Unternehmen, die stark von einer starken Wirtschaft abhängig sind, wie z. Du musst auch nach Unternehmen Ausschau halten, die einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil oder einen breiten Burggraben haben, wie Buffett sagt.