WETTER: Katastrophe auf Raten

 

So wurde bei der Einführung des Euro verfahren, als tatsächlich kaum jemand die Tragweite der ersten Beschlüsse zur Wirtschafts- und Währungsunion wahrnehmen mochte.

Das haben die Bewohner dort endlich verstanden. In Peru, wo der kühle Humboldtstrom vor der Küste von wärmeren Wassern überlagert wurde, gingen die Anchovis-Fänge um 55 Prozent zurück. An Privatpersonen wurden die offiziell Startpaket benannten Münzbeutel ab Jede Nationalbank spezialisiert sich auf höchstens vier Wertstufen. Juni bis

Schule, Ausbildung und Studium

Deutschlands Urlauber packten die Koffer -- und der Himmel öffnete seine Schleusen: Unter Blitz und Donner, Hagelschlag und Wolkenbrüchen setzte sich der große Ferien-Treck in Bewegung.

Ich suche deshalb eine Partnerschaft, um unser Portfolio weiter auf zu bauen. Bin sehr motiviert Anteile zu verkaufen und sehr flexibel in der Vertragsgestaltung, damit wir eine Win-Win Situation kreieren können.

Anforderungen an den Interessenten: Dieses Angebot ist vor allem für Passivinvestoren geeignet, welche gerne eine anständige Rendite bei überschaubarem Risiko wünschen. Und keine Zeit investieren möchten. Zu dem Angebot gehört: Bitte nur ernsthafte Kaufinteressenten!

Eignet sich besonders für ein Paar mit Verkaufs- und Administrationserfahrung. Inventar, Laden- und Büroeinrichtung kann übernommen werden. Eine sorgfältige Einarbeitung wird gewährleistet. Mit grossem Bestand an Antiquitäten, Möbeln, Bildern. Reperatur- und Serviceunternehmen im Bereich Smartphones und Tablets zu verkaufen. Heute hat jeder ein Mobiltelefon. Mobiltelefone sind Reparaturanfaellig, eine bedeutende Tatsache auf dem Reparaturmarkt.

Darüber hinaus gibt es einen riesigen Markt für Zusatzverkäufe Accesiories. Ein solches Geschäft kann eine sehr attraktive Rendite bieten.

Gallen innerhalb 5 Minuten erreichbarVerhandlungsbasis: Florierendes Kaminbaugeschäft mit Immobilie zu verkaufen. Möchten Sie ihr eigener Chef werden?

Das Geschäft besteht seit 30 Jahren und ist in der Region etabliert. Die Immobilie steht in einem Industriequartier nur 3min von der Autobahn entfernt. Die Liegenschaft besteht aus folgenden Teilen: Der Inhaber sucht aus Altersgründen einen Nachfolger.

Die Schreinerei besteht seit in der zweiten Generation. Sie ist spezialisiert auf die Produktion und Montage von Fenster, Türen sowie auf allgemeine Schreinerarbeiten im Innenausbau und Möbelbau. Gute Lage und Autobahnanbindung: Betrieb m2, Grundstück m2. Durch sich immer schneller erneuernde Gerätegenerationen erlebt der Gebrauchtmarkt neuen Aufwind.

Das Geschäft bedient diese Marktlücke ebenso wie die, die durch den Wegfall von Spezialgeschäften geschaffen wurde. Der grosse Stammkundenkreis schätzt das unkomplizierte und seriöse Konzept wie die Waren angekauft und wieder in Markt gebracht werden.

Die Margen sind dabei nicht mit den stark unter Druck geratenen Margen im Neugerätesektor vergleichbar. Das Geschäft stillt das Bedürfnis nach persönlicher Beratung und vermittelt das besondere Gefühl des Gelegenheitkaufs.

Das moderne Ladenlokal mit grosser Schaufensterfront liegt nahe Bahnhof an einer belebten Einkaufsstrasse mit diversen ÖV-Anschlüssen und Parkiermöglichkeiten. Der Inhaber möchte das Geschäft an eine Person verkaufen, die das äusserst positive Geschäftspotenzial zu nutzen weiss.

Beispielsweise vertreibt das Geschäft seine Produkte bis anhin ausschliesslich im Ladengeschäft. Mit einem verbesserten Webauftritt und der Einbindung eines Onlinehandels könnte das Geschäftsmodell in vielerlei Hinsicht ausgebaut werden. Nach über 10 Jahren Selbständigkeit als medizinische Kosmetikerin möchte die Besitzerin beruflich eine neue Herausforderung annehmen. Aus diesem Grund, bietet sie einer qualifizierten Kosmetikerin die Chance, ab sofort ihr langjähriges Kosmetik-Institut in der Stadt Zürich zu übernehmen.

Das frisch renovierte, ca. Mit Parkzonen und nahem ÖV. Das Institut ist voll ausgestattet und in drei Räume aufgeteilt. Es besteht die Möglichkeit die Firma in Etappen zu übernehmen. Das Geschäft kann auch in ein bereits bestehender Betrieb integriert werden. An bevorzugter, verkehrsgünstiger Lage mit eigenen Parkplatz.

Es besteht Ausbaufähigkeit für kreative und innovative Personen. Eine intensive Einführung ist durch den abtretenden Firmeninhaber garantiert. Sie sind dabei auszuwandern oder sind bereits ausgewandert? Wir bieten ihnen eine perfekte Existenz und Karrierechance als selbständiger Angelführer. Wir bieten voll funktionierende und vielfältige Angeltouren als Veranstalter an. Das machen wir mit einer Deutschen Webseite, die auf allen Suchmaschinen Top positioniert ist.

Eine intensive Einführung durch den abtretenden Inhaber ist garantiert. Der Produktions- und Handelsbetrieb produziert, restauriert und renoviert an der Grenze zwischen Zürich und Schwyz im höchsten Niveau bei denkmalgeschützten Gebäuden und hat eine verlängerte Werkbank bei einem bestens dafür qualifizierten Betrieb in Ostdeutschland etabliert. Somit ist die Einführung und die Übergabe der Verantwortung begleitet.

CHF für wesentliche Beteiligung. Der Übernahmepreis kann in ca. Der Online Shop, an der Grenze zwischen St. Der Shop hat einen jährigen Kundenstamm von ca. Öffnungszeiten Mo-Do von Eine Einführung durch den jetztigen Betreiber ist möglich. Sie können mit dem Handeln gleich loslegen, resp. Sie interessieren sich für eine ähnliche Firma? Wir nehmen Sie in unserer Kartei auf und melden uns, wenn etwas neues kommt.

Informationen für den Käufer. Vorteile einer Übernahme statt Neugründung: Viele Unternehmen werden verkauft, ohne dass sie je öffentlich ausgeschrieben werden. Startseite Kontakt Standort Impressum. Gerne stehen wir Ihnen für ein kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung. Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Business to Business Nischenanbieter mit jähriger Geschichte und grossem Marktpotenzial für Plexiglas Prospektständer mit eigenständigem Design und einzigartig funktionalen Produkten sucht Teilhaber oder Käufer.

Die Firma ist regional sehr stark verankert und es werden immer wieder Anfragen für grössere Objekte abgelehnt , weil der Inhaber seit der Pension kürzer tritt. Der Kundenstamm und das Know-How ist sehr gross, darum sollten diese auch erhalten werden. Der Verkäufer steht nach Wunsch auch nach der Übernahme zur Verfügung.

Auch zeichnen Sie sich durch einen riesigen Bestand an Nannies aus, mittels viele, spontane Einsätze und anspruchsvolle Wünsche schnell befriedigt werden können. Auf Grund dessen ist die Stammkundschaft erheblich.

CHF ' bis ' Als gute Existenz betreibt er das Heizungs-Sanitärgeschäft, welches sich mitten in der Stadt Zürich befindet, zusammen mit seinen Mitarbeitern. Der Kundenstamm und das Knowhow sollen erhalten werden und können der Nachfolgerin oder dem Nachfolger eine solide Basis für eine Existenz geben.

Das vorbildlich umgesetzte System passt zu dem Trend von ZeroWaste. Durch prämierte Eigenproduktion des Franchisegebers ist die ganze Lieferkette verfolgbar. Das Geschäft ist in der Region sehr bekannt und hat eine langjährige Stammkundschaft. Veränderte Lebensumstände zwingen die Inhaber nun aber zu redimensionieren und das Geschäft zu verkaufen.

Die Firma entwickelte sich schnell zu einer festen Grösse im heimischen Markt und konnte sich über die Jahre hinweg eine grosse Kundschaft aufbauen. Nun sucht der Unternehmer altershalber einen Nachfolger.

In seiner Karrierelaufbahn entwickelte der Inhaber ein einzigartiges Konzept. Dieses brachte er mittels einer Franchisekette erfolgreich auf den Markt.

Das medizinisch fundierte Konzept trägt nun einen weit bekannten Markennamen. Die Franchisenehmer sind allesamt Ärzte und stellen eine ausserordentlich treue Kundschaft dar.

Die Übernahme des Geschäfts erfordert weniger medizinisches Knowhow, sondern grundsätzlich Management- und Vertriebsfähigkeiten. Das 3 - 4 Sterne Hotel ist zentral gelegen mit ca. Nach 30 Jahren als erfolgreicher Hotelier möchte sich der Inhaber in den wohlverdienten Ruhestand begeben. Ideal als Filialstandort oder für Existenzgründer kann der Werkzeug- und Maschinenpark und der Kundenstamm übernommen werden.

Das äusserst schlank aufgestellte Unternehmen an bester Durchgangslage, besticht durch niedrige Kosten und voll ausgestattetem Maschinenpark mit LKW und Kleinbagger. Es besteht weiterhin, weiteres Ausbaupotential. Die Firma hat sich auf eine Nische mit hohen Margen spezialisiert. Dadurch sind langjährige Kunden garantiert. Der Geschäftsführer kann auf Wunsch mehrjährig verpflichtet werden. Der Inhaber möchte sich altershalber zurückziehen, bietet aber eine umfassende Einarbeitung und steht dem Nachfolger auf Wunsch auch noch nach der Übernahme beratend zur Seite.

Verkaufsunterlagen stehen erst ab Frühling zur Verfügung. Der Inhaber möchte langsam in den verdienten Ruhestand treten und bereitet sich jetzt darauf vor, die Nachfolge für seinen Betrieb zu regeln. Die Firma besitzt in der Branche einen bekannten Namen und einen grossen Kundenstamm. Neben Gastronomiebedarf bietet er auch spezielle Produkte und Angebote für Bäckereien, Konditoreien, Lebensmittelhersteller, Behörden und Diätküchen mit zum Teil einzigartigen Industrievertretungen für die Schweiz.

Wenn man über die Bertelsmann Stiftung redet, muss man wissen, dass hinter der der Stiftung der Bertelsmann Konzern steht. Die Zeitungen, Zeitschriften, Fernseh- und Radiosender und nicht zuletzt die zahlreichen Verlage des Konzerns beeinflussen nicht nur die Meinungsbildung sondern auch die gesamte Stimmungslage und die Befindlichkeiten in Deutschland. Schon diese oligopolistische Medienmacht alleine stellt eine Bedrohung für die Meinungsvielfalt in Deutschland dar. Mit einem Umsatz von 15,2 Milliarden Euro und über Da ist zunächst Random House.

Das Portfolio umfasst mehr als Einzelverlage, die jährlich rund Random House verkauft jährlich mehr als Millionen Bücher. Die Gruppe gehört zu Prozent zu Bertelsmann. Sie haben dieser Tage sicherlich gelesen, dass Bertelsmann sein Buchgeschäft mit der weltweit umsatzstärksten britischen Verlagsgruppe Pearson fusionieren will und mit ihren Buchverlagsgeschäften Random House und Penguin ein Gemeinschaftsunternehmen gründen wollen. Das ist Europas führender Unterhaltungskonzern mit Beteiligungen an 45 Fernsehsendern und 29 Radiostationen in neun Ländern sowie an Produktionsgesellschaften weltweit.

Das Bertelsmann Zeitschriften-Imperium beherrscht die Kioske: Arvato betreut in aller Welt mehr als Millionen Endkunden in über 20 Sprachen. Das Service-Konzept ist inzwischen kläglich gescheitert und die Stadt hat das Vorhaben wieder beendet.

Bertelsmann investierte vor kurzem über einen Fonds einen zweistelligen Millionenbetrag in eine us-amerikanische virtuelle Universität.

Thomas Hesse, im Bertelsmann-Vorstand zuständig für neue Geschäftsfelder, sagte: Über die Meinungsmacht des Konzerns hinaus übt Bertelsmann hinaus eine politische Gestaltungsmacht aus, die weit über den Einfluss von Verbänden, Kirchen, Gewerkschaften, ja sogar von Parteien hinausgeht.

Die Bertelsmann Stiftung ist eine der reichsten Stiftungen in Deutschland. Im Geschäftsjahr betrug ihr Gesamtaufwand über 60 Millionen Euro. Seit ihrer Gründung hat sie nahezu eine Milliarde Euro in weit über Projekte investiert. Allein für die Bildungsaktivitäten standen im Geschäftsjahr neuere gesicherte Daten auf dem Geschäftsfeld Bildung habe ich nicht knapp elfeinhalb Millionen Euro zur Verfügung.

Mit über Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die bis zu Projekte betreuen, hat sich die Stiftung seit den 90er Jahren zu einem führenden deutschen Think-tanks entwickelt.

Doch so ganz altruistisch motiviert dürfte die Übertragung von über dreiviertel der Kapitalanteile an der Bertelsmann AG an eine Stiftung nicht gewesen sein. Der Fiskus fördert also die Aktivitäten der Stiftung mit.

Denn die Bertelsmann Stiftung ist — entgegen dem Anschein, den sie zu erwecken versucht — eben keine neutrale Einrichtung zu uneigennützigen Zwecken. Es ist keineswegs so, dass die Ziele des Konzerns von den Zielen der gemeinnützigen Stiftung unabhängig sind.

Die Mohns beherrschen sowohl den Konzern wie dessen Stiftung und haben nicht ohne Grund bislang einen Börsengang vermieden. Mohn und mit ihm die Bertelsmann Stiftung vertreten eine Art deutschen Sonderweg in die wirtschaftsliberal globalisierte Welt, ein Sonderweg. Und immer geht es Bertelsmann deshalb auch um ein Zurückdrängen des Staates, eine Verringerung der Staatsquote und — als Mittel dazu — um die Senkung der Steuerlast. Bertelsmann macht Vorschläge zur Bewältigung des demografischen Wandels, zur Integration von Migranten, zur Altersvorsorge, zur Reform des Föderalismus, zur Familienpolitik, zur Gesundheitspolitik, zur Politik in Europa, zur transatlantischen Kooperation und zur globalen Durchsetzung der von Mohn für richtig befundenen Prinzipien.

Von der Bundesregierung über zahlreiche Landesministerien, bis hin zur Kommunal- oder Finanzverwaltung überall dient Bertelsmann seine Vorschläge an. Bertelsmann hat Politiker wie den Europaparlamentarier Elmar Brok auf der pay-roll. Die Bertelsmann Stiftung hat es vermocht, ein enges personelles und organisatorisches Netzwerk zu einflussreichen Personen aus Kultur, Wissenschaft und Politik bis zu den Bundespräsidenten, vor allem zu Roman Herzog und Horst Köhler, zu flechten.

Bertelsmann lädt zusammen mit dem österreichischen Bundeskanzler zum Salzburger Dialog. Aber keine dieser Institutionen war und ist so wirkmächtig wie die Bertelsmann Stiftung. Was noch entscheidender ist, die Lösungskonzepte werden auf allen Ebenen, von zahllosen öffentlichen oder halböffentlichen Institutionen, von Regierungen und Parlamenten und von fast allen Parteien von der FDP, über die CDU oder die SPD bis zu den Grünen im Sinne des herrschenden Modernisierungsdenkens begierig aufgegriffen.

Bertelsmann legt Studien zum demografischen Wandel vor. Das Ergebnis ist immer das Gleiche, die sozialen Sicherungssysteme bluten angesichts der Überalterung aus, private Vorsorge ist die Rettung.

Wir brauchen eine Neuverschuldung von Null, etwas anderes könne sich niemand mehr leisten. Die Bertelsmann Stiftung verfolgt die Idee eines Niedriglohnsektors, sie war an der Ausgestaltung des früheren Bündnisses für Arbeit, der Agenda und von Hartz IV — wenn auch nur indirekt, aber doch — prägend beteiligt [8].

Bertelsmann liefert zahllose Angebote vor allem auch für die Schulen: Ein Netzwerk von weit über sog. Das Projekt soll künftig ohne Unterstützung der Stiftung fortgeführt werden.

Sie setzt sich für den Ausbau und die Qualität von Kindertagesstätten ein, weil besonders für Kinder mit Migrationshintergrund der frühe Besuch einer Kindertagesstätte eine entscheidende Weichstellung für deren weiteren Bildungserfolg sei. Sie sieht in der inklusiven Ganztagsschule, die Schüler mit und ohne Förderbedarf mehr als heute gemeinsam unterrichtet als Schule der Zukunft.

Und sie plädiert für eine Reform des Übergangssystems zwischen Schule und Berufsbildung. Das hört sich alles sehr fortschrittlich an. Die Motivation für das Engagement der Stiftung im Bildungsbereich wird ganz offen ökonomisch begründet. So werden etwa die Folgekosten unzureichender Bildung durch entgangenes Wirtschaftswachstum bis auf das Jahr !

Typisch für Bertelsmann verfolgt die Stiftung für Lernen und Bildung den sog. Bildungsstand und Wohlstand korrelieren also miteinander. Wie im amerikanischen Mythos der Tellerwäscher zum Millionär aufsteigen kann, so steigt in der bertelsmannschen Ideologie jeder einzelne Mensch, ja ein ganzes Land durch besseres Lernen zu Reichtum auf.

Es gehört durchaus auch zur Strategie der Stiftung sich auch ein soziales Image zu geben und den Anschein zu erwecken, sich für bildungspolitisch Benachteiligte einzusetzen.

Doku-Soaps besteht in denen Kindern und Jugendlichen eher asoziales Verhalten täglich vor Augen geführt wird. Besonders engagiert ist die Bertelsmann Stiftung auf dem Feld der Hochschulpolitik. Um diesem Einfluss Bertelsmanns auf die Ökonomisierung der Hochschulen auf die Spur zu kommen, muss man ein wenig zurückblicken:. Reinhard Mohn war einer der Gründungsväter und bis vor einigen Jahren der Hauptsponsor der gegründeten ersten deutschen Privaten Universität Witten-Herdecke. Witten-Herdecke schaffte es allerdings nie so richtig, finanziell auf die Beine zu kommen und wäre der Privaten Uni der Staat nicht zur Seite gesprungen wäre sie wohl schon in den 90er Jahren Pleite gegangen.

Reinhard Mohn hat offenbar im Laufe der Zeit erkannt, dass der Weg über die Gründung privater Hochschulen nicht zum Durchbruch für seine Mission führt; schlicht: Viel effizienter erschien ihm daher der Weg, die weitgehend staatlich finanzierten Hochschulen — indem man sie wie private Unternehmen organisiert — in den von ihm propagierten Wettbewerb zu schicken. Da Wettbewerb und Konkurrenz das entscheidende Steuerungsinstrument sein sollen, steuern vor allem einzuwerbenden Mittel also Drittmittel und Studiengebühren.

Damit kein Missverständnis aufkommt, ich wende mich nicht gegen einen Wettbewerb um die besten Forschungsleistungen. Einen solchen Wettbewerb unter Wissenschaftlern hat es immer gegeben. Kunden und bestehende Dienstleistungsanbieter fragen sich: Können diese Versprechen eingehalten werden? Sind Robo-Berater in der Lage, die Vermögensverwaltungslandschaft zu revolutionieren? Robo Advisor als Zaubermittel Um den Kundenbedürfnissen besser gerecht zu werden, entwickeln Banken ihre Anlageberatung weiter.

Vollautomatisierte Beratung funktioniert nicht. Glaubt man den Berichten, so bilden ihre günstigen und digitalisierten Geschäftsmodelle schon bald den Standard zumindest für kleine Anlagekunden.

Daneben geht beinahe unter, dass in den vergangenen Monaten sowohl die beiden Grossbanken als auch diverse regionale Schweizer Finanzinstitute ihre Angebote in der Anlageberatung umfassend weiterentwickelt und an den neuen Anforderungen des Markts ausgerichtet haben.

Leistungen wie die Erfassung des Risikoprofils, individuelle Empfehlungen zur Allokation des Vermögens, systembasierte Überwachung der Anlagestrategie und aktive Kontaktaufnahme bei aussergewöhnlichen Marktkonstellationen werden in unterschiedlichen Anlagelösungen gebündelt. Ersten Stein richtig setzen Anders als bei Robo-Advisors , welche auf eine Vollautomatisierung des Anlageprozesses abzielen, verknüpfen etablierte Banken technische Neuerungen vorwiegend mit den traditionellen Beratungsleistungen.

Nimmt man Mass an den Leistungsversprechen der Banken, ist ihr Anspruch, die Bedürfnisse der unterschiedlichen Kundengruppen angemessener zu decken. Doch wird dieses Ziel auch wirklich erreicht? Robo Advisor Als Zaubermittel. Accessed September 16, Die Digitalisierung stellt die Finanzbranche auf den Kopf. Nun geht es ans Filetstück, die Vermögensverwaltung. Besonders für die traditionellen Vermögensberater wird es eng Dank der Automatisierung und dem Einsatz von ETF sind die Verwaltungskosten der Robo-Advisor-Plattformen sehr tief, sie betragen zwischen 0,25 und 0,75 Prozent.

Bei herkömmlichen Banken und unabhängigen Vermögensverwaltern fallen sie mit 1 bis 1,5 Prozent doppelt so hoch aus. Robo Advisor können der Branche einen Mehrwert bieten, ist Württemberger überzeugt: Massgebend ist hier die Generation Y.

Accessed September 15, Intensive, individuelle und persönliche Beratung Nachteil: Für Kunden mit Anlagebeträgen von weniger als einigen Hunderttausend Franken nicht geeignet. Vermögensverwaltung, bei der der Computer die persönliche Anlagestrategie ermittelt und umsetzt.

Keine Möglichkeit von Einzelinvestments. Kunden entscheiden selber, wie sie anlegen wollen, und sie führen die Investition auch eigenhändig am Computer aus. Keine persönliche Beratung, der Kunde ist auf sich alleine gestellt. Hybrid Banking Kurz erklärt: Kombiniert die Kostenvorteile des Robo-Advice mit der persönlichen Beratung und Vermögensverwaltung der klassischen Privatbanken.

Nicht ganz so billig wie Robo-Advice Moneycab. Accessed September 13, Solche Versprechungen sind aus meiner Sicht geradezu fahrlässig.

Denn natürlich kann kein Berater, aber auch kein Computersystem in nur wenigen Minuten eine "optimale Anlagestrategie" ausarbeiten - und das auch noch individuell auf den Anleger zugeschnitten. Allein das ist nicht korrekt.

Denn hinter den Angeboten steckt nichts anderes als eine standardisierte Vermögensverwaltung - individuell ist daran nichts. Das Problem ist vor allem, dass die Fragen inhaltlich nur an der Oberfläche kratzen. Ein wirklich fundiertes Profil hinsichtlich Risikobereitschaft, -tragfähigkeit und -wahrnehmung aus den Antworten abzuleiten ist nicht möglich.

Und ohne dieses Profil kann eine tatsächlich individuelle Asset-Allokation nicht erstellt werden. Eine solch ganzheitliche, individuell zugeschnittene Beratung kann nur der professionelle Finanzplaner, ein CFP-Zertifikatsträger, leisten - und das auch nur in einem persönlichen Gespräch.

Das Ausfüllen eines Online-Fragebogens kann niemals das gezielte Nachfragen des professionellen Beraters ersetzen. Gerade in diesen komplexen und schwierigen Zeiten ist eine qualifizierte Finanzberatung extrem wichtig.

Die Herausforderung liegt vor allem in einer umfassenden Finanzplanung und deren Anpassung an die Marktentwicklungen. Wichtig ist dabei für den Berater, die gesamte finanzielle und persönliche Situation des Anlegers im Blick zu haben.

Accessed August 10, Auch bei Vermögen unter der Millionengrenze soll eine professionelle Geldanlage möglich sein — und dazu erst noch zu tiefen Kosten. Nur diese Produkte ermöglichen es, zum Beispiel den kompletten schweizerischen, europäischen oder amerikanischen Markt praktisch zum Nulltarif abzudecken.

Ein wichtiger Bestandteil ist die Ermittlung der individuellen Risikofähigkeit des Anlegers. Aus diesem Grund muss ein Kunde erst ein gutes Dutzend Fragen beantworten, bevor er sein Geld einsetzen kann.

Er erbrachte den Nachweis, dass die Diversifikation der Anlagen positive Auswirkungen auf das Risiko und die mögliche Rendite des Gesamtportfolios hat.

Mindesteinlage 20 k. Depot-Umschichtungen regelbasiertes Rebalancing monatlich bis jährlich frei wählbar max. Verwaltete Vermögen in Mrd. Was die Schweizer Grossbank damit bezweckt. Der Trend hin zu einer hybriden Anlageberatung — also einer Kombination von Beratern aus Fleisch und Blut und technologischen Hilfsmitteln — hilft die den Finanzinstituten, Kosten zu senken.