Der Unterhaltsrechner – Mit wenigen Schritten den Unterhalt berechnen

 

 · Das Wichtigste zum Thema „Wie wird der nacheheliche Unterhalt berechnet?“ für Sie: Ab dem Zeitpunkt der Scheidung sind Sie dem Grundsatz nach für Ihren Lebensunterhalt selbst verantwortlich. Nur dann, wenn Sie aufgrund ehebedingter Nachteile bedürftig sind und sich nicht selbst unterhalten können, haben Sie einen nachehelichen Unterhaltsanspruch.5/5(64).

Wohnen Sie in der eigenen Immobilie oder sind Sie Miteigentümer, müssen Sie sich den Mietwert dieser Wohnung als zusätzliches Einkommen anrechnen lassen. Das müssen Sie vorab zum Unterhaltsrecht wissen. Was ist ein Unterhaltstitel beim Kindesunterhalt?

Weihnachtsgeld im Öffentlicher Dienst und für Beamte

Wie wird der Scorewert berechnet. Die Aufgabe des Scorings ist, mögliche kommende Ereignisse anhand mathematisch statistischer Verfahren vorherzusagen.

Termin vereinbaren Termin vereinbaren. Das Ausfüllen dauert nur ca. Wir melden uns umgehend bei Ihnen und besprechen den Ablauf. Wie wird der Versorgungsausgleich berechnet? Was benötigen Sie jetzt? Scheidung Online Scheidung online: Was muss ich beim Scheidungstermin vor Gericht beachten? Blitzscheidung Einvernehmliche Online Scheidung: So schaffen Sie es! Was sind die ersten Schritte, wenn ich mich scheiden lassen möchte?

Scheidungsrecht Was gibt es Neues im Familienrecht? Geht die Scheidung auch ohne Anwalt? Versicherungen Wie kann ich meine Lebenspartnerschaft aufheben? Was sind die fiesesten Tricks bei Scheidungen? Wie Sie sich gegen eine Scheidung wehren Scheidungskosten Scheidungskosten: Wie viel Unterhalt muss ich zahlen? Übersicht Sorgerecht Was genau ist unter der gemeinsamen Sorge nach Trennung und Scheidung zu verstehen? Warum sollte ich nach meiner Scheidung eine Sorgerechtsverfügung für mein Kind treffen?

Was steht mir zu? Was ist die externe Teilung im Versorgungsausgleich? Welche Arten der Altersvorsorge fallen in den Versorgungsausgleich? Welche Versorgungen sind beim Versorgungsausgleich ausgeschlossen? Wie erfahre ich den augenblicklichen Stand meiner Rentenversicherung? Wie wird der Versorgungsausleich im Scheidungsprozess vorgenommen? Wann ist der Versorgungsausgleich nicht durchzuführen? Wie kann der Versorgungsausgleich ausgeschlossen werden? Hauskredit Wie kann ein gemeinsames Mietverhältnis im Trennungsfall gekündigt werden?

Die Differenz beträgt 1. Geht es nach dem Halbteilungsgrundsatz , wird das jeweils bereinigte Nettoeinkommen beider Ehegatten zusammengerechnet und untereinander aufgeteilt. Ihr gemeinsames Einkommen beträgt dann 4. Sie hätten Anspruch auf 2. Um die eigene Existenz des unterhaltspflichtigen Exgatten zu gewährleisten, steht ihm ein Selbstbehalt zu. Dieser beträgt derzeit 1. Der Gesetzgeber will damit vermeiden, dass der Unterhaltspflichtige aufgrund seiner Unterhaltspflichten öffentliche Sozialleistungen in Anspruch nehmen muss.

Eine Ausnahme besteht dann, wenn er geltend macht, durch seine Unterhaltsverpflichtung würde er seinen Selbstbehalt unterschreiten. Unterhaltsberechnungen sind komplexe Aufgaben. Im Idealfall regeln Sie die Unterhaltspflicht in einer Scheidungsfolgenvereinbarung und ermöglichen damit die einvernehmliche Scheidung.

Unterhaltsprozesse sind nur bedingt kalkulierbar. Im Ergebnis gibt es oft weder Gewinner noch Verlierer. Bedürftigkeit und Leistungsfähigkeit Wie lange muss ich Unterhalt zahlen? Dauer der Unterhaltszahlungen Unterhaltskürzung und Unterhaltsbefristung Unterhaltsverjährung und Unterhaltsverwirkung Neuerungen im Unterhaltsrecht Mangelfall: Wann müssen Kinder für ihre Eltern zahlen?

Wohnvorteil Trennungsunterhalt Trennungsunterhalt Wie wird der Trennungsunterhalt berechnet? Unterhaltsberechnung Kindesunterhalt berechnen Dynamischer oder statischer Unterhaltstitel Kindesunterhalt Mindestunterhalt für Kinder Was ist ein Unterhaltstitel? Was ist ein Unterhaltstitel beim Kindesunterhalt? Wann Kindesunterhalt gezahlt werden muss Unterhaltsregress: Nachehelicher Unterhalt Nachehelicher Unterhalt: Voraussetzungen für den Geschiedenenunterhalt Ehegattenunterhalt Eigenverantwortung Unterhaltsbegrenzung Wie wird der nacheheliche Unterhalt berechnet?

Wie wird der nacheheliche Unterhalt berechnet? Kapitel geht es dann um den Rechner für den Ehegattenunterhalt. Unterhaltszahlungen für Kinder berechnen die Jugendämter , wenn sich die Eltern trennen. Doch auch ein Scheidungsanwalt kann die Berechnung der Unterhaltszahlung vornehmen. Weichen diese zu stark voneinander ab, könnte ein Antrag vor Gericht Klarheit schaffen. Wie aber wird der Unterhalt überhaupt berechnet? Zunächst ist die so genannte Düsseldorfer Tabelle ein wichtiger Orientierungspunkt.

Mit der Tabelle hat das Oberlandesgericht Düsseldorf in laufender Zusammenarbeit mit anderen OLG und dem Verein Deutscher Familiengerichtstag eine standardisierte Leitlinie für Unterhaltszahlungen fürs Kind aufgestellt, um das Familienrecht in dieser Hinsicht übersichtlicher , berechenbarer und letztlich gerechter zu gestalten.

Zuletzt wurde die Düsseldorfer Tabelle am Der Unterhaltsrechner richtet sich also nach dieser Leitlinie. Es wird dabei nach dem bereinigten Nettoeinkommen gefragt. Denn einige laufende Kosten können vom Einkommen abgezogen werden. Hierzu zählen etwa private Krankenkassenbeiträge oder die Fahrtkosten zur Arbeit.

Prinzipiell können Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit um fünf Prozent gekürzt werden. Höhere Aufwendungen müssen nachgewiesen werden.

Nachdem Sie eine gründliche Abschätzung des bereinigten Nettoeinkommens vorgenommen haben, sind nun die unterhaltsberechtigten Kinder für den Unterhaltsrechner entscheidend. Die Düsseldorfer Tabelle unterscheidet nach drei Altersgruppen von minderjährigen Kindern.

Eine vierte Gruppe bedenkt volljährige Kinder. Es muss in der Regel mehr Unterhalt gezahlt werden, je älter die minderjährigen Kinder sind. Volljährige Kinder können privilegiert sein und laut Familienrecht für die Berechnung des Unterhalts wie minderjährige Kinder behandelt werden.

Privilegierte Kinder sind unter 21 Jährige , die unverheiratet im Elternhaushalt leben und die allgemeine Schulausbildung durchlaufen. Der Unterhaltsrechner berücksichtigt bereits den Abzug des Kindergelds.